Morgen praktisches Examen - brauche Hilfe bzgl. Durchführung!

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von Florian2666, 10.02.2010.

  1. Florian2666

    Florian2666 Newbie

    Registriert seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich arbeite momentan auf einen Gerontopsychiatrie wo leider alle voll Pflegefälle gegangen oder Verstorben sind.

    Mein problem ist, ich muss von 6:40 - 10:30 die Prüfung machen,

    Ich habe 4 Pat. wovon 2 Vollkommen selbständig sind und 1 Pat davon brauche Hilfe beim Duschen und Anziehen und geht dann mit seinem Gerolator zum Frühstücken.

    Der andere macht manchmal morgens alles alleine machmal nicht.

    Mein Problem ist die Zeit zu füllen.

    Ich dachte bei den Fitten Pat. kann man eine Atemstimullierende Einreibung machen, bei dem Älteren Mensch mit dem Gerolator Aktive bewegungsübungen (gelenke durchbewegen) halt Kontrakturen Prophylaxe.

    Mir fällt aber nicht mehr ein was ich noch so machen kann.

    Ich muss für alle 4 Medikamente Stellen, Dokumentieren zum Schluss, BZ und RR+Puls messen. Und sonst habe ich gerade keine Ideen.

    Da ich ja auf einer Psychiatrischen Station mein Examen mache, weiss ich nicht ob es ok ist, mit einen Pat. einfach ein Gespräch zu führen, oder mit jemanden gehtraining machen über den Flur.

    Was meint ihr so, habt ihr noch vorschläge die man in der Pflege einbauen könnte, was die Zeit ein bissel Füllt.


    Danke schonmal.
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Dann dürfte deine Pflegeplanung ja bereits erledigt sein, tu halt das, was dort drin steht!
    Wenn du mehr machen willst, musst du es gleich zu Anfang der Prüfung mitteilen und natürlich auch begründen.
     
  3. Florian2666

    Florian2666 Newbie

    Registriert seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich habe ja einen Hauppatient für den ich nur eine Pflegeplanung schreiben musste.

    Für die anderen 3 kann ich mir was einfallen lassen, Ich meine es spricht ja nichts dagegen mehreren Pat eine ASE zu machen.

    Ich habe halt im Verlauf geschrieben das ich es mehreren Pat anbieten werde, nur das Problem iss es ist eine PSychiatrische Station, wo der Pat heute sagt klar will ich und morgen sagt nö hau ab :-)
     
  4. Kikraintensiv

    Kikraintensiv Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Uniklinik
    Paß aber auf die Zeit auf, sonst kommst du in Not. Also ich hätte keine Zeit gehabt im Examen noch Gehtraining auf dem Flur zu machen ...

    Alles Gute für Morgen,

    LG
    Kikraintensiv
     
  5. nurse-nicolle

    nurse-nicolle Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KS/PAL/Dozentin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Fachschule für Pflegeberufe
    Funktion:
    Ausbilder
    Das kann durchaus vorkommen, dass es sich die Pat. anders überlegen. Mach doch das, was sonst auch im Täglichen Stationsalltag läuft.
    - zur Therapie begleiten
    - gemeinsam Betten
    - gemeinsam Tisch decken/abräumen
    - Flächendsinfektion
    - psychische Betreuung
    Es muss nicht immer die Menge an Behandlungspflege sein. Geht auf einer Psychatrie oft auch nicht.
    Ich hatte meine KAP auf einer Suchtstation. Hatte 2 Patt. und gut von 6-12Uhr zu tun.
    Du schaffst das sicher.
    Wenn du etwas anders machen musst, als geplant, dann hast du am Ende die Reflexion zum erklären.

    Alles Gute und wir wollen wissen wie es gelaufen ist.:flowerpower:
     
  6. Florian2666

    Florian2666 Newbie

    Registriert seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich hatte vorgehabt Assive Bewegungsübungen zu machen, aber habe eben im Pflegebuch gelesen das man sowas zuerst mit einen Ergotherapeut besprechen sollte, sowas habe ich ganz vergessen, habe es aber in der Pflegeplanung beschrieben, das wäre dann ein Punkt den ich lieber weglasse, und sage das ich den Ergotherapeut heute nicht erreicht habe, oder so. Oda?


    LG
     
  7. nurse-nicolle

    nurse-nicolle Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KS/PAL/Dozentin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Fachschule für Pflegeberufe
    Funktion:
    Ausbilder
    Hi Florian2666,
    wie war Dein Examen? Habe heute morgen bei der Schlitterpartie in den Kiga an Dich gedacht.:flowerpower:
     
  8. nurse-nicolle

    nurse-nicolle Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KS/PAL/Dozentin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Fachschule für Pflegeberufe
    Funktion:
    Ausbilder
    Hallo Florian 2666,
    was issn passiert, meldest Dich ja gar nicht?
    nurse-nicolle:flowerpower:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Morgen praktisches Examen Forum Datum
Morgen Praktisches Examen Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 06.08.2012
In 4 Tagen praktisches Examen - erst ab Morgen auf der Station - Hilfe! Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 07.06.2012
Hilfe, morgen praktisches Examen, ESBL-Patientin Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 25.02.2008
Raus aus der Pflege: Morgen Vorstellungsgespräch. Hätte ne Frage! Talk, Talk, Talk Dienstag um 18:43 Uhr
News Demografiekongress : Ideen für die Versorgung von morgen Pressebereich 05.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.