Möchte mich als Krankenschwester ausbilden lassen...

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von santa-maria, 17.11.2003.

  1. santa-maria

    santa-maria Newbie

    Registriert seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich möchte mich gern als Krankenschwester ausbilden lassen, ich bin mir sehr sicher das ich diesen Beruf erlernen möcht jedoch raten mir viele Leute davon ab. Ich möchte aber gerne mal eine erliche Meinung von einer eingefleichten Krankenschwester haben.Vielen Einträgen entnehme
    ich das vielen der Beruf spaß macht!Finde ich sehr lobenswert,es gibt nicht viele Leute denen ihr Beruf spaß macht!
    Ich beende gerd meinen Realschulabschluss und möchte auch wissen ob und auf welche Fächer Wert gelegt wird.Biologie fällt mir im Gegensatz zu Mathe sehr leicht...Brauche ich einen Bestimmten Notendurchschnitt oder
    kommt es auch auf den Eindruck beim Berwerbungsgespräch an?
    Was beinnhaltet das Vorstellungsgespräch?
    Welchen seelichen Anforderungen muss man gerecht werden?
    ich hoffe auf viele ehrliche Beschreibung des Berufes.

    Danke schon im Vorraus!maria :wink:
     
  2. Mellimaus

    Mellimaus Poweruser

    Registriert seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Also erst ma herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung Krankenschwester zu werden.
    Ich weiß nicht weshalb dir viele abgeraten ahben Krankenschwester zu werden, tatsache ist aber du du im Gegensatz zu vielen Freunden auch an Wochenenden und Feiertagen arbeiten musst und das viele dafür kein Verständnis haben wenn du sagst, sorry ich kann heute nicht weil ich arbeiten muss.
    Ansonsten ist er Job recht schön. Der eine macht es eben mehr und der andere weniger gern. Aber eigentlich gehen alle recht gern zur Arbeit, denn sonst würden sie es nicht mehr machen.
    Du wirst deine Tiefs und deine Hochs in der Ausbildung haben, aber wenn du davon überzeugt bist das zu machen dann wird es auch die Richtige Entscheidung sein!

    Ein guter Notendurchschnitt ist nie verkehrt, denn bevor du zu einem Gespräch eingeladen wirst, zählen die Noten und das Bewerbungsschreiben.
    Bio ist nie verkehrt wenn man da ein wenig bewandert ist, es geht aber auch wenn du da nicht so toll bist. Mathe ist auch nie mein Fach gewesen.
    Ich wünsch dir jedenfalls allles Gute und lass dich nicht von naderen beirren. Es ist dein Leben und du musst den Job machen!
     
  3. urmel

    urmel Stammgast

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maria,

    wenn Du wissen willst, wie die Anforderungen an Krankenschwester-und Pfleger sind, dann empfehle ich Dir ein Praktikum zu machen. Dann siehst Du vor Ort was läuft und ob Du solch einer Belastung auch standhalten könntest.
    Zudem macht sich ein geleistetes Praktikum in einer Bewerbung immer gut.
    Der Beruf ist physisch wie psysisch eine Belastung, er verlangt Einfühlungsvermögen, Überwindung (bei mir war das besonders am Anfang so) wenn es um Exkremente verschiedener Formen geht...und auch eine gewisse Scham muß überwunden werden, denn Du siehst viele Menschen nackt, mußt sie waschen, anziehen, komplett versorgen eben.
    Man hat große Verantwortung in diesem Job.
    Hast Du Dir das so in etwa vorgestellt? Oder gibt es noch spezielle Fragen?

    Zum Schluß: ich übe meinen Beruf gerne aus! Und ich muß sagen, es gab niemanden in meinem Bekannten-und Familienkreis, der sagte, ich solle das nicht machen, ganz im Gegenteil.
    Mich würden die Gründe der Leute interessieren, die Dir davon abraten.

    Melde Dich mal!

    LG
    urmel
     
  4. naddiki

    naddiki Newbie

    Registriert seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maria,

    ich möchte Dir kurz beistehen und Dir schreiben, daß auch mir viele Leuten abgeraten haben, mich für eine Ausbildung zur Krankenschwester zu entscheiden.

    Also: Ich möchte auch gerne eine Ausbildung zur Krankenschwester machen. Ich habe eine Ausbildung zur Industriekauffrau gemacht, bin mir aber sicher, daß ich in diesem Beruf nicht arbeiten möchte und mir der Beruf der Krankenschwester viel besser liegt und mir auch viel mehr gibt. Als ich diese Idee meinem Verwandten- und Bekanntenkreis erzählt habe, habe ich ehrlich gesagt von niemanden einen Zuspruch bekommen. Alle sagten mir: ******* Arbeitszeiten, ******* Bezahlung, viel zu viel Stress. Auch in der Firma, wo ich die kaufmännische Ausbildung gemacht habe, haben alle echt blöd reagiert und habe diesen Beruf total abgewertet. Ich verstehe zwar nicht warum, aber sollen sie mal reden.

    Klar wird dieser Beruf viel von einem abverlangen, aber ich denke mal er gibt einem auch genausoviel zurück, wenn nicht noch mehr.

    Ich werde mich auf jeden Fall nicht davon beeinflussen lassen und hoffe Du auch nicht.

    Liebe Grüße, Nadja
     
  5. santa-maria

    santa-maria Newbie

    Registriert seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    :D Erst mal vielen dank für deinen Eintrag.
    über die schweren Anforderungen bin ich mir sehr wohl bewußt!
    In meinem Familinbereich habe ich sehr viele überwiegend negative Antworten bekommen.Eigentlich hatt meinen Wunsch Krankenschwester zu werden einen traurigen Grund.Mein Vater ist vor ein paar Monaten gestorben und nun habe ich auch einfach das bedürfniss helfen zu können.
    Viele sagen ich sollte diesen Beruf genau aus diesem Grund nicht machen,da es mich zu sehr belasten würde.
    Meine Cousine reagierte mit Iiii,Ähh, das willst du machen?
    Worauf ich einfach nur Antwortete:"Es mus auch Menschen geben die anderen helfen und wenn du dort liegen würdest und krank wärst, würdest du ich vieleicht auch über Hilfe freuen".Natürlich muss man sich überwinden aber ich denke das kann man schaffen!
    Ich werde versuchen mich durchzusetzen und mein Ziel zu erreichen.

    Hb mich über deine mail gefreut und hoffe du meldest dich auch bald wieder!
    Gruß Maria
     
  6. Mellimaus

    Mellimaus Poweruser

    Registriert seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Es ist ja okay das du Krankenschwester werden willst, aber ich weiß nicht ob es der richtige Grund ist. Ttasache ist das du in den meisten Vorstellungsgesprächen nicht punkten wirst wenn du sagst das du anderen helfen willst. Da muss schon ein wenig mehr kommen.
    Außerdem weiß ich nicht ob es eine gute Entscheidung ist nur KS werden zu wollen weil dein Vater gestorben ist.
    Denk mal drüber nach.......vieleicht hat deine Familie aus der Perspektive betrachtet gar nicht so unrecht hat
     
  7. santa-maria

    santa-maria Newbie

    Registriert seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mellimaus,
    natürlich ist das nicht mein einziger Grund den Beruf zu erlernen!
    Schon als Kind hab ich es geliebt andere zu pflegen.
    Später habe ich fur die Biologie des Menschen interesiert und jetzt für den medizinischen Bereich.Eigentlich wollte ich erst Ärztin werden,leider sind meine Noten dafür nicht ganz so gut!

    Die anderde Sache ist,ob jemand das Gefühl kennt neben seinem Vater zu stehen und nichts tuen zu können...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Möchte mich Krankenschwester Forum Datum
Das Datum beim Anschreiben vergessen, zu dem ich mich zur Ausbildung bewerben möchte Ausbildungsvoraussetzungen 27.08.2013
Ich bin 30 und möchte mich neu orientieren Ausbildungsvoraussetzungen 27.05.2011
Ich bin desorientiert - Möchte mich weiterbilden aber seh vor lauter Bäumen den Wald nicht... Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 11.05.2010
Ich möchte mich gerne schon mal mit dem Latein vertraut machen Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 03.03.2008
Freundin möchte, dass ich die Ausbildungsstelle wechsele, noch bevor ich angefangen habe Ausbildungsvoraussetzungen 19.03.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.