Möchte mehr übers FSJ wissen

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Yamchen, 09.01.2003.

  1. Yamchen

    Yamchen Newbie

    Registriert seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich wär gerne Krankenschwester. Leider, bin ich erst fünfzehn und hab mich deswegen für ein Praktikumsjahr im Krankenhaus und Altenheim beworben. Demnächst hab ich auch schon ein Bewerbungsgespräch. Mich würde interessieren was für Aufgaben man dann im Krankenhaus übernehmen darf und wieviel man im Monat dabei verdient. In welchen Fächern muss man für denn Beruf Krankenschwester gut sein und wieviel verdient eine normale Krankenschwester am Anfang durchschnittlich im Jahr. Vielen Dank!

    ciao
     
  2. nane80

    nane80 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    also ich habe 1998 ein FSJ im Altenheim absolviert und habe da 560 DM an Gehalt bekommen, wird also nun so 280,- - 290,- Euro sein, denke ich...

    ich hoffe ich konnte dir helfen.

    lg, nadine
     
  3. Sabine

    Sabine Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also es gibt wohl einen Unterschied zwischen FSJ und einem normalen Praktikum. In einem normalen Jahrespraktikum bekommt man auch oft nichts. Bei uns werden im Moment noch 75 € gezahlt. Besser als nix.

    Ein guter Weg in die Krankenpflege ist z.B. folgender:

    Berufsfindungspraktika machen ( wenn das von Deiner Schule sowieso angeboten wird, sonst eben in den Ferien )
    Nach der 10. Klasse kann man auf die Fachoberschule für Sozial-und Gesundheitswesen wechseln ( in jeder größerern Stadt an Berufsbildenenden Schulen , erkundige Dich zur Not beim Arbeitsamt ).
    Dort macht man 1 Jahr Praktikum mit jeweils 1 - 2 Tagen Schule in der Woche. Das Praktikum soll man in einer sozialen Einrichtung machen, also bei Dir dann im Krankenhaus. Dann 2. Jahr, also die 12. Klasse ist normal Schule. In der Schule werden normale Schulfächer wie Deutsch, Mathe, Englisch etc unterrichtet, aber auch Pädagogik, Psychologie, Sozialwissenschaften usw. Ist gut zu schaffen und am Ende hat man Fachabitur.

    Dann bist Du auch alt genug, um die Krankenpflegeausbildung zu machen ( man muß nämlich 18 sein oder bald werden ) und mit einem Praktikum und Fachabi hast Du supergute Chancen einen Ausbildungsplatz zu bekommen, wenn Du dann noch willst. Mit Fachabitur kann man ja auch an einer Fachhochschule studieren. Da hat man eine Menge Möglichkeiten.

    Was man so verdient, weiß ich gar nicht mehr so genau. Ich glaube, das war im Unterkurs ca. 1000 DM im Monat. Kann man gut mit klar kommen.

    Viele Grüße und viel Glück,
    Sabine
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.