Moderatorin für das Forum Fachweiterbildung Nephrologie

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Alter
46
Standort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
Hi @ll!
Herzlich Willkommen

Wollte mich mal vorstellen:

Ich bin Ute, 29 Jahre alt, komme aus Hannover, bin Krankenschwester und arbeite der in Nephrologie/ Akutdialyse.
Ich freue mich sehr, dass ich hier in dem Forum Fachweiterbildung für Nephrologie die Moderatorin sein darf. Ich hoffe, dass ich in der Zukunft all Eure Fragen beantworten kann und dass wir eine Menge Spaß zusammen haben werden.

Ich denke, in dem Forum Dialyse/ Nephrologie werde ich wohl auch die Moderation übernehmen! Es können aber alle hier mitmachen, wenn jemand mit mir dieses oder die anderen beiden Foren mitgestalten möchte, nur zu, ich bin dabei!
 

Babs1960

Newbie
Mitglied seit
02.01.2008
Beiträge
18
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Dialyse
Hallo Ute

ich lese gerade das du auch Mentorin bist..
Ich gehöre bei uns zu dem "anlern Team"wir haben einen super Ordner erstellt der es uns als auch den neuen Kräften leichter machen soll die ersten 3 Monate in der Dialyse zu bewältigen..
Bei unserer letzten Zusammenkunft sprach ich das Thema der Mentorin an..
Da ich der Meinung bin es gehört wesentlich mehr zum Anlernen wie nur schnell schnell aufbauen der Maschinen, kurze Theorie.. zwischen Tür und Angel... na ja und und und


Ich arbeite nun seit 11 Jahren in der Dialyse und würde gerne solch einen Mentoren Lehrgang oder auch die Fortbildung zur Mentorin machen.
Es wird zwar auch bei uns Innerbetrieblich angeboten... Nur irgentwie reagiert da keiner drauf..
Wie und wo könnte ich es anstellen diesen Lehrgang für mich priv. abzulegen..vielleicht kannst Du dich ja mal bei mir melden
Ich bin hier noch nicht so firm mit dem Nachrichten schreiben und Nachrichten abrufen..

vielen Dank Babs
 

marley

Stammgast
Mitglied seit
10.10.2007
Beiträge
279
Beruf
Dipl. Krankenpflegepersonal
Akt. Einsatzbereich
Ambulante Pflege
Hallo Babs,

hast Du schon mal auf das Erstellungs Datum von Ute's Thread geschaut ?
2002 !!!

Habe schon mal versucht Ute eine persönl. Nachricht zu schreiben, aber gemeldet hat Sie sich nie.

Frage; Ist Ute noch tätig ??

lg Marley
 

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Alter
46
Standort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
Hallo marley, hallo Babs 1960,

ich bin noch da aber leider habe ich aus privaten Gründen (eine kleine Zuckerschnute am Hosenbein:cheerlead:) nicht mehr so viel Zeit im Forum aktiv meinen Beitrag zu leisten. Ich hoffe, Ihr könnt mir das nachsehen?

marley: Sorry wenn ich auf Deine mail nicht geantwortet habe, vielleicht magst Du sie mir nochmal schicken?

Babs 1960: Anbieter gibt es genug, stellt sich nur die Frage ob Dein Arbeitgeber Dich freistellt! Praxisanleitung oder Mentoren in einer Einrichtung sind ein MUSS! Betreut Ihr Schüler?

Ich denke, es muss ein Ansprechpartner vorhanden sein der sich um diese Dinge kümmert, er sollte geschult sein und auch Freiräume dafür bekommen. Aber was sage ich da, .... das liebe Geld!

Also Ihr zwei,

ich versuche in meinem Rahmen öfter mal wieder rein zuschauen!

Ganz liebe Grüße aus Hannover, alles Liebe

Ute:wavey:
 

marley

Stammgast
Mitglied seit
10.10.2007
Beiträge
279
Beruf
Dipl. Krankenpflegepersonal
Akt. Einsatzbereich
Ambulante Pflege
Hallo Ute,

freut mich das es Dich noch gibt, Gratulation zum Baby.
Da verstehe ich wenn Du wenig Zeit hast.

Ich habe damals gefragt ob Du über die Pflegeplanung(NANDA) an der Dialyse was erarbeitet hast da dies uns jetzt auch noch bevor steht.

..aber im Moment habe ich ohnehin keine Zeit(oder Lust) das auch noch auf mich zu nehmen.
Ich wünsche Dir alles Gute

lg Marley
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!