Mithilfe bei Hausarbeit - Personalstärke in Altenheimen

Dieses Thema im Forum "Der Alltag in der Altenpflege" wurde erstellt von cwt, 03.09.2007.

  1. cwt

    cwt Newbie

    Registriert seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    neurochir. Ueberwachung
    Hallo

    Ich bin in Norwegen in einem Altenheim als Krankenpfleger beschäftigt und studiere an einer Fernuni und schreibe jetzt an einer Hausarbeit. Es geht um den Vergleich der Beschäftigtenstruktur in Deutschland und Norwegen.

    Könnt ihr mir bitte schreiben mit wie vielen examinierten Krankenschwestern, examinierten Altenpflegerinnen, Hilfskräfte ihr in den einzelnen Schichten arbeitet und wie viele Bewohner/Patienten ihr dort zu betreuen habt.

    Ich danke für eure Mithilfe.

    CWT
     
  2. angel15

    angel15 Newbie

    Registriert seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Ort:
    Sachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    stadionäre Pflege
    Funktion:
    Hygienebeauftragter
    Also in" meinem Pflegeheim" wohnen 81 Bewohner es gibt 21 Pflegefachkräfte davon sind 4 Krankenschwestern die anderen 17 sind examinierte Altenpfleger.
    Außerdem gibt es noch 14 Pflegehilfskräfte. Das alles verteilt sich über 3 Wohnbereiche . Eine Schicht ist auf jedem Wohnbereich immer mit einer Pflegefachkraft und einer Pflegehilfskraft besetzt. Ausserdem gibt es noch 3 Auszubildende (Altenpfleger).
     
  3. Spritze

    Spritze Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege, Kurzzeitpflege
    Hallo,
    bei uns im Pflegeheim gibt es 40 Bewohner, verteilt auf 3 Etagen. Dazu folgende Pflegekräfte:
    6 examinierte Krankenschwestern bzw. Altenpfleger
    7 Pflegehilfskräfte
    2 Dauernachtwachen (examinierte)
    1 PDL

    Schöne Grüße
    spritze
     
  4. Patmuc

    Patmuc Stammgast

    Registriert seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo cwt

    Ich weiß nicht ob du ein Krankenhaus meinst oder ein Altenheim .
    Ich arbeite im Altenheim und bei uns ist es so, dass der Stellenschlüssel etwa 1/2,6 ist.
    In Deutschland sind 50 % Fachkraftquote gefordert, also examinierte Kräfte und 50 % Hilfskräfte.

    Gruß Patrick
     
  5. cwt

    cwt Newbie

    Registriert seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    neurochir. Ueberwachung
    hei an alle

    ich danke euch schon einmal und hoffe es beteiligen sich noch einige.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mithilfe Hausarbeit Personalstärke Forum Datum
Bitte um Mithilfe Talk, Talk, Talk 01.06.2016
Werbung Umfrage für Facharbeit - Ich bitte um Mithilfe Werbung und interessante Links 20.06.2013
Bitte um Mithilfe für meine Bachelorarbeit zum Thema "Design einer Transferhilfe" Der Alltag in der Altenpflege 16.07.2012
Facharbeit - Bitte um Mithilfe (Fragebogen) Intensiv- und Anästhesiepflege 15.05.2012
Mithilfe - Online-Umfrage Talk, Talk, Talk 25.01.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.