Job-Angebot Mitarbeiter für den OP in der Schweiz, Bern gesucht

Netzwerk OP

Newbie
Registriert
23.09.2020
Beiträge
3
Beruf
Fachkrankenpfleger OP
Akt. Einsatzbereich
Büro, OP, Notaufname
Funktion
Geschäftsführer
Ab September suchen wir Pflegefachkräfte bzw. OTA`s für den Zentral OP.

Arbeitsort wäre Bern in der Schweiz.
Vorrausetzung für die Stelle sind Erfahrung in den Fachrichtungen Viszeral, Traumatologie, Orthopädie und Gynäkologie und DaVinci. Es müssen aber keine Erfahrungen in allen genannten Fachrichtungen vorhanden sein.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Ein geringeres Pensum kann allerdings flexibel vereinbart werden. Primär findet eine Anstellung in einem temporären Arbeitsverhältnis als Krankheitsvertretung für zwei Monate statt. Eine Weiterbeschäftigung darüber hinaus ist möglich.
Die Stelle eignet sich daher sehr gut, um für einen Begrenzten Zeitraum in der Schweiz zu arbeiten oder die Arbeit in der Schweiz einmal kennenzulernen.
Die Bezahlung ist überdurchschnittlich und es werden alle Sozialleistungen gezahlt.

Ein Wohnortwechsel ist nicht erforderlich und die Stelle ist damit ideal für Grenzgänger geeignet. Für den Grenzgänger Status ist lediglich ein Wohnsitz in der EU erforderlich.
Als Personaldienstleister kümmern wir uns um alle administrativen und behördlichen Belange so das sich unsere Mitarbeiter zu 100% auf Ihre Tätigkeit konzentrieren können.
Eine Unterkunft vor Ort wird gestellt.
Ebenso unterstützen wir organisatorisch und auch finanziell bei der Anreise.

Als Hauptstadt von der Schweiz hat Bern einiges zu bieten und der Freizeitwert kommt neben der anspruchsvollen Tätigkeit auch nicht zu kurz.

Die Stellenanzeige zu dieser Stelle ist auch hier zu finden: Stellenanzeige

Ansprechpartner für diese Stelle ist Martin Krantz. Ich bin unter der Nummer +41 78 653 0492 zu erreichen.
Gerne beantworten wir auch Fragen über unseren E-Mail service@netzwerk-op.net

Gerne stehe ich für weitere Auskünfte jederzeit zur Verfügung.

Martin Krantz
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!