Mit M.A. Erwachsenenbildung in Pflegeschulen?

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegepädagogik" wurde erstellt von Tavora, 01.03.2012.

  1. Tavora

    Tavora Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Studentin
    Akt. Einsatzbereich:
    FH
    Hallo!

    Ich studiere zur Zeit Pflegewissenschaften (B.A.) mit Schwerpunkt Pädagogik und suche gerade nach Möglichkeiten, einen Master draufzusetzen, der mir die Berechtigung verleiht, in Krankenpflegeschulen zu unterrichten.
    Zwar gibt es 2 FHs in meiner Nähe, die einen solchen Master anbieten, allerdings soll es recht schwierig sein, von außen dort reinzukommen, zumal die erst mal ihre eigenen B.A.s nehmen.

    Nun gibt es hier an 3 Unis die Möglichkeiten einen Master in Erwachsenenbildung (Erziehungswissenschaft) zu machen. Einer davon in Essen:

    Erwachsenenbildung/European Adult Education (M.A.)

    Die Frage ist nur, berechtigt der auch zum Unterrichten in NRW. Ich werde aus dem Krankenpflegegesetz nicht so ganz schlau. Da steht nur was von "fachlich und pädagogisch qualifizierten Lehrkräften mit entsprechender, abgeschlossener Hochschulausbildung für den theoretischen und praktischen Unterricht":

    "KrPflG 2004 § 4 Dauer und Struktur der Ausbildung [...]
    (3) Die staatliche Anerkennung der Schulen nach Absatz 2 Satz 1 erfolgt durch die
    zuständige Behörde, wenn sie folgende Mindestanforderungen erfüllen:
    1. Hauptberufliche Leitung der Schule durch eine entsprechend qualifizierte
    Fachkraft mit einer abgeschlossenen Hochschulausbildung,
    2. Nachweis einer im Verhältnis zur Zahl der Ausbildungsplätze ausreichenden
    Zahl fachlich und pädagogisch qualifizierter Lehrkräfte mit
    entsprechender, abgeschlossener Hochschulausbildung für den theoretischen
    und praktischen Unterricht
    ,
    3. Vorhaltung der für die Ausbildung erforderlichen Räume und Einrichtungen
    sowie ausreichender Lehr- und Lernmittel,
    4. Sicherstellung der Durchführung der praktischen Ausbildung nach der
    Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Berufe in der Krankenpflege
    durch Vereinbarungen mit Einrichtungen nach Absatz 2 Satz 3, die von der
    zuständigen Behörde für die Durchführung von Teilen der praktischen
    Ausbildung als geeignet beurteilt werden.
    Über Satz 1 hinausgehende, landesrechtliche Regelungen bleiben unberührt. Die Länder
    können durch Landesrecht das Nähere zu den Mindestanforderungen nach Satz 1
    bestimmen.
    (4) Die Landesregierungen können durch Rechtsverordnung Regelungen zur Beschränkung
    der Hochschulausbildung nach Absatz 3 Satz 1 Nr. 1 und 2 auf bestimmte Hochschularten
    und Studiengänge treffen."


    Habe mir auch schon sagen lassen, das man einen entsprechenen Antrag ans Gesundheitsministerium stellen kann, allerdings nur dann, wenn man bereits einen Arbeitgeber hat, was bei mir nicht der Fall ist.

    Ich weiß, dass diese Frage sehr speziell ist, aber vielleicht hat ja jemand zufällig Ahnung von der Materie und kann mich schlauer machen...

    Lieben Dank Tavora
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erwachsenenbildung Pflegeschulen Forum Datum
Mit Master in Erwachsenenbildung an der Krankenpflegeschule arbeiten? Studium Pflegepädagogik 16.06.2013
News Bremer Altenpflegeschulen befürworten die Generalistik Pressebereich 18.07.2016
News Linkspartei ruft nach mehr staatlichen Pflegeschulen Pressebereich 30.03.2016
News Brandenburg: Investition für Pflegeschulen Pressebereich 12.05.2015
Gute Krankenpflegeschulen in Frankurt / Mainz / Wiesbaden Ausbildungsvoraussetzungen 24.08.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.