Mit italienischem Diplom in Deutschland arbeiten

cato

Newbie
Mitglied seit
20.04.2006
Beiträge
2
Hallo zusammen,
meine Freundin hat in Italien an der Uni ihr Krankenschwester-Diplom gemacht und jetzt 3 Jahre in Italien gearbeitet. Was muss sie tun, um in Deutschland arbeiten zu können? Muss der italienische Abschluß übersetzt und bewertet werden etc.???? Kann sie sich einfach so bewerben? Wo findet eine Anerkennung statt usw....
Vielen Dank,
Cato
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.891
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo,

müsste normalerweise problemlos anerkannt werden, da sie EU-Bürgerin ist und eine entsprechende Ausbildung hat. Evtl. muss die Urkunde einmal übersetzt beglaubigt werden.
Bitte rufe für exakte Auskunft dein zuständiges Gesundheitsamt an, die sind dafür zuständig.
 

cato

Newbie
Mitglied seit
20.04.2006
Beiträge
2
Dankeschön für die promte Antwort. Woher weiß ich welches Gesundheitsamt zuständig ist? Ich wohne in Freising (nähe München). Muss/kann unser Gesundheitsamt sowas machen oder ist München realistischer?
Vielen Dank auf jeden Fall weiterhin...
Cato
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!