Meine ersten Eindrücke!

lele_21

Newbie
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12
Alter
36
Hallo an alle!!!

Oh man, ist das alles aufregend!!!

ich habe auch am 1.10. meinen ersten tag ,im martin-luther-krankenhaus in berlin, gehabt!!!
Total spannend und aufregend, war danach so aufgedreht, dass ich aus dem erzählen fast gar nicht mehr raus gekommen bin!
Freue mich total auf die kommende zeit, obwohl alles manchmal etwas verplant wirkt.
Hoffe auch, dass wir bald unsere Bücher bekommen, bis jetzt gab es noch keine.
Wie war das bei euch mit der Anschaffung der Bücher?? Musstet ihr euch die selbst besorgen?
Wir bekommen monatlich 16€ abgeogen, bis alle Bücher bezahlt sind. Das dauert ca. 2 Jahre... Ganz schön krass...

Leider ist unser Stundenplan noch etwas einseitig: Sozialwissenschaften, Pflege, Recht/Politik/Wirtschaft... nächste Woche kommen noch Naturwissenschaften dazu... Wie sieht das bei euch aus??

Und wir schreiben am 15.10. schon unsere erste Klausur... *bibber*
Wir schreiben dann auch, wenn wir Blockunterricht haben, jeden freitag eine...

Freue mich auf viele Antworten,

Gruß,

Lena
 

SSSSZ

Newbie
Mitglied seit
22.09.2004
Beiträge
6
Hallo!

Ich freue mich auch auf die Bücher. Wir kaufen uns Bücher selbst, ABER die Halfte von Kosten übernimmt die Schule. So, für 3 Bücher bezahlen wir 70€ (jeweils 35€, 20€ und 10€). Man kann auch gleiche Bücher leihen (in der Schule), doch wenn sie kaputt gehen, müssen wir die ganze Kosten übernehmen.
Und noch was: wir haben keine Fächer mehr sondern Modulle (insgesamt 34 Modulle für 3 Ausbildungsjahre). Ist es bei euch genau so?

Viele Grüße
:lovelove:
 

Nici

Newbie
Mitglied seit
28.12.2003
Beiträge
12
Wir zahlen für 4 Bücher 70 Euro!

Bin echt froh hatte mit mehr gerechnet
 

Ravensoul

Senior-Mitglied
Mitglied seit
13.06.2004
Beiträge
114
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin und Arzthelferin
Akt. Einsatzbereich
Zentral Ambulanz
Wir haben nur das Pflegebuch von Thieme bekommen, ansonsten bekommen wir keine nur im Klassensatz in der Bücherrei der Schule. Müssen auch viel in Lerngruppen machen d.h. Problem Orientiertes LernenBin ja mal gespannt wie das alles Funktioniert

Auf bald :zunge:
 

lele_21

Newbie
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12
Alter
36
Das ist ja krass!!!

Warum müssen wir denn dann so viel bezahlen???
Ich meine 16€ monatlich über 2 Jahre verteilt macht nach Adamriese 384€(!!!!)
Was für eine Abzocke! Ich glaube da harke ich morgen doch gleich nochmal nach!!!:angry:
Das kann jawohl echt nicht sein, oder??? Ich bin wirklich empört!!! *grummel*

Gruß,

Lena
 

lele_21

Newbie
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12
Alter
36
SSSSZ schrieb:
Und noch was: wir haben keine Fächer mehr sondern Modulle (insgesamt 34 Modulle für 3 Ausbildungsjahre). Ist es bei euch genau so?
Also von Modulen hat bei uns noch keiner gesprochen, wir habne zwar noch "Fächer", aber alles hat ein bestimmtes Thema. Irgendwie hat bei uns noch keiner den Durchblick!!!

Gruß, Lena
 

Lomak

Newbie
Mitglied seit
18.11.2003
Beiträge
13
Alter
32
Standort
Bremen
Beruf
Schüler, ehrenamtlicher Sanitäter
hallo

lena lol bei uns gibt es keine fächer mehr sondern lerngebiete finde ich auch persönlich besser
 

Svenja

Junior-Mitglied
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
67
Bin auch in den genuss eines Modulssystems gekommen..

Fazit: Vom Gedanken her eine tolle Idee....aber sonst...ein komplettes Durcheinander was die Schüler vor neuen Problemen stellt ( wie hefte ich was ab udnw o finde ich was wieder).
Kurz ein paar Modulnamen:
Der Mensch in seinen Lebensphasen
Bewegen und Belastbarkeit
Mensch im Krankenhaus
Krise und Krankheit
Pflege in lebensbedrohlichen Situationen....

ach ja Bücher...
Wir haben von der Schule drei Bücher erhalten oder waren es zwei??? *grübel*
Pschyrembel und "Körper, mensch Krankheit"...

Svenja
 

Lomak

Newbie
Mitglied seit
18.11.2003
Beiträge
13
Alter
32
Standort
Bremen
Beruf
Schüler, ehrenamtlicher Sanitäter
wir bekommen keine
unsere lagern in der schule
1.) pflege heute
2.) div. anatomie bücher
3.) und den pschyrembel
 

Azubimel

Newbie
Mitglied seit
24.09.2004
Beiträge
7
Hallo ihr lieben,

ich bin seit dem 1.9 jetzt in der Ausbildung und habe noch schule, freue mich aber schon auf meinen ersten praxiseinsatz am 1.11 und das wird aud der inneren sein. Wir müssen uns alle bücher selbst kaufen.Habe das neue Pflege Heute und ein Anatomie Buch und dafür 106Euro bezahlen müssen. Am Freitag habe ich meine ersten Klausuren geschrieben,ich war so aufgeregt naja und jetzt hoffe ich das sie gut ausfallen für mich.

Habt ihr schon klausuren geschrieben?

Bye Azubimel
 

Juschkie

Newbie
Mitglied seit
25.09.2004
Beiträge
9
Alter
31
Standort
Brandenburg
Beruf
Auszubildene Krankenschwester
Hallo ihr`s!!!
Ich habe am 1.10. meine Ausbildung angefangen.
Wir mussten uns die Bücher auch selbst kaufen.
Kostete ca. 280 Euro.
Aber was soll`s.
Macht total Spass.
Nur die Lehrer greifen jetzt schon durch:besserwisser: .
Aber noch bin ich voller Zuversicht.
Nur die Fächerangaben sind etwas verwirrend:verwirrt: .
Wir haben z.B. III 1.2. (WG4).
Oh mein Gott!
Als wir das gehört haben, haben wir garnicht schlecht geguckt8O .
Na ja, wird schon werden.
Allen die ihre Ausbildung jetzt erst angefangen haben wünsche ich noch viel Glück und natürlich Spass, denn der darf auch nicht fehlen.

PS: Gute Noten natürlich auch:deal:
 

lele_21

Newbie
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12
Alter
36
Svenja schrieb:
Fazit: Vom Gedanken her eine tolle Idee....aber sonst...ein komplettes Durcheinander was die Schüler vor neuen Problemen stellt ( wie hefte ich was ab udnw o finde ich was wieder).

Svenja
Das finde ich auch, bei uns gibt es zwar noch eine Fächerbezeichnung, aber irgendwie überschneidet sich fast alles, Sowi hat gleiche Themen wie Pflege und Naturwissenschaften...
Wechselnde Lehrer, und alles kreuz und quer!!! Sehr verwirrend!!!!:weissnix: :?: :weissnix: :?:


Drückt mir am Freitag ab 8:30 Uhr die Daumen, schreibe da meine erste Klausur zum Thema Wahrnehmen/Beobachten und Haut/Schweiß!!!:knabber:


Bis denn, Lena
 

nolia

Newbie
Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
5
Standort
Berlin
Beruf
Krankenschwester
Wie ist es dir ergangen?

Hallo Lena erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Ausbildung!
Ihr seit ja die neuen Gesundheits und KrankenpflegerInnen.
Was lernt Ihr den schon alles ,soll ja unheimlich viel Theoriestoff sein.
Seit Ihr schon auf Station oder kommt das erst?
Ich weiß noch wie aufgeregt ich damals war,wollte eigentlich auf Chirugie und kam dann auf die Innere Station.War erstmal nen Schock für mich...
Aber mit der Zeit wurde es dann doch eine tolle Zeit.
Was erwartest du dir von deinem ersten Stationseinsatz?
Oder hast du schon Vorerfahrungen gesammelt?
Na ich wünsch dir eine Aufregende Zeit!:wavey:
 
Mitglied seit
15.11.2004
Beiträge
6
Alter
35
Standort
Münster
Beruf
Krankenpflegeschüler
äääh krass! also ich hab auch am 1.10. angefangen und musste für 3 bücher ungefähr 130 euro bezahlen und dann nochmal so um die 300 für areitsklamotten, die kriegen wir nämlich auch nicht gestellt...und fächer haben wir schon gar nicht mehr sondern so pflege- und lernsituationen...
ich hätte echt lieber normale fächer so wie früher, das war wenigstens nicht so unübersichtlich!

ausserdem machen wir ständig so blöde gruppenarbeiten und irgendwie gar nicht anderes mehr..
 

angel19

Junior-Mitglied
Mitglied seit
11.10.2004
Beiträge
67
Na,

ich bin auch Neuanfänger seit dem 1.10.04 in Bremen.:wink:

Also wir haben 4 Bücher kaufen müßen und haben ca. 160 € gelöhnt. Ansonsten haben wir auch diese römischen Zahlenunterteilung und alles läuft ineinander über. Schön durcheinander da dies bei verschiedenen Dozenten stattfindet.
Und POL = ProblemOrientiertesLernen.....
Ach die erste Klausur haben wir auch schon geschrieben über Recht und der Pat. im Krankenhaus *hoffnungsvollzurückkriegerwart* und dann schreiben wir noch eine Hygiene....:gruebel:

Ab 29.11 habe auch ich meinen ersten Einsatz auf einer Abdomen(Bauch)- Chirugie.
Freu mich aber schon.
Wie geht ihr eigentlich arbeiten, Weihnachten oder Silvester??? War das Euer Wunsch(ob Weihnachten oder Silvester) oder wurdet ihr einfach eingetragen. Welche Erwartungen habt ihr von so nem Dienst????:roll:


Na dann wünschen allen Mitstreitern noch viel Glück, Erfolg und vorallem Spaß an der Ausbildung.



liebe Grüße angel19:engel:
 

Azubimel

Newbie
Mitglied seit
24.09.2004
Beiträge
7
Hallo an alle,
ich habe am 1.9 Angefangen und hatte bis zum 1.11 nur theorie, ich war echt froh das ich nun auf stadtion bin obwohl es im gegensatz zur theorie ganz anders ist,es ist nich immer leicht aber es macht auch super viel spaß bin im moment auf der inneren . Bin jetzt aber erst mal froh das ich das we frei habe, da ich letztes wochenende gearbeiten habe! Ist aber chon einiges zu lernen aber ich denke es ist zu schaffen


ich sag dann mal bye

eure mel
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!