Meine erste Praxisaufgabe

Semiramis

Newbie
Registriert
16.10.2008
Beiträge
1
Beruf
Azubi Krankenpflege
Hallo liebe User!

Also ich muss meine erste Praxisaufgabe schreiben und hab kein Plan wie das Ganze am Ende aussehen soll.
Muss ich das alles ausformulieren oder kann ich da auch Stichpunkte auflisten z.B. für Material oder Durchführung ?
Das Thema ist Teilwaschung im Bett.

Vieleicht könnt ihr mir weiter helfen und mir ein paar Tips geben
 

Maniac

Poweruser
Registriert
09.12.2002
Beiträge
10.476
Akt. Einsatzbereich
Grund- und Regel Akutkrankenhaus
Nö, da musst du schon in deiner Schule fragen was die haben wollen...
 

escondido

Junior-Mitglied
Registriert
21.11.2008
Beiträge
33
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Innere Abteilung
Funktion
Praxisanleiter
Ich würd einfach mal in der Schule nachfragen!
 

Maddinho

Senior-Mitglied
Registriert
07.12.2007
Beiträge
128
Alter
37
Ort
Kitzingen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpfleger in Ausbildung
Akt. Einsatzbereich
Psychiatrie
eben, es kommt nämlich darauf an, was deine schule von dir verlangt, das kann völlig unterschiedlich sein. bei uns war es eine checkliste zur körperpflege. wir mussten uns einen pat. aussuchen und ihn zu seinen häuslichen gewohnheiten fragen und dann erarbeiten, welche sich im pflegealltag realisieren lassen und mussten dann für unsere körperpflege am pat. einen detaillierten arbeitsplan erstellen (haben hierfür vorgefertigte leer-dokumente), welcher vorbereitung, durchführung und nachsorge mit einbeziehen musste.

z.b. im pflege heute findet man hierzu sehr viel.
durch die chekliste kann man auch herausfinden, was der pat. mag und gewohnt ist und dies dann entsprechend in die Kp miteinbauen. das kommt immer gut an, v.a. wenn es ihm ermöglicht wird, seine eignen produkte zu benutzen und nicht die hauseigenen...
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!