Job-Angebot Medizinische Fachangestellte (gn) im Organisationsdienst

susijob

Junior-Mitglied
Mitglied seit
06.07.2012
Beiträge
82
Wir gestalten die Zukunft der Medizin – am liebsten mit Ihnen für unsere Kinderintensivstation zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Medizinische Fachangestellte (gn*) im Organisationsdienst

als Berufs- und Wiedereinsteiger
Voll- und teilzeitbeschäftigt
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung gem. TV-L
Kennziffer: 03912 – *gn=geschlechtsneutral


Auf unserer interdisziplinären Kinderintensivstation werden sowohl allgemeinpädiatrische Notfallpatienten als auch Kinder nach herz-, allgemein- und neurochirurgischen Eingriffen pflegerisch und medizinisch auf höchstem Niveau versorgt.
Sie sind auf der Suche nach einem innovativen Team? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Aufgabenbereich:
  • Vor-, Nachbereitung und Unterstützung bei ärztlichen und pflegerischen Maßnahmen, Gewinnung von Untersuchungsmaterial, Stellen von Labor
  • Telefonischer und persönlicher Ansprechpartner für Patienten, Angehörige und andere Berufsgruppen
  • Organisation und Koordination von Arbeitsabläufen und Patientenverlegungen / -entlassungen sowie die Sicherstellung der Verfügbarkeit von Verbrauchs- und Gebrauchsmaterial, Arzneimitteln und Medikalprodukten
  • Durchführung der administrativen Patientenaufnahme inklusive Krankenblattverwaltung, Terminkoordination sowie abrechnungsrelevante Tätigkeiten

Unser Angebot:
  • Die Möglichkeit der unverbindlichen Hospitation in einem Universitätsklinikum
  • Ein innovatives Stationsteam, das Herausforderungen gemeinsam und professionell meistert
  • Große interne Fort- und Weiterbildungsstätte, E-Learning-Plattform und ein modernes Simulations- / Trainingszentrum
  • Möglichkeit der Teilnahme an Arbeits- und Projektgruppen zur Gestaltung von patienten- und mitarbeiterorientierten Arbeitsabläufen
  • Mitarbeiteraktionen wie z. B. Rabatte und Ideenwettbewerb
  • Jobticket zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Kindertagesstätte, Kindernotfall- und Ferienbetreuung

So erreichen Sie uns:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der stellv. Pflegedirektor, Herr Markus Wahlers, Telefon +49 251 83-49023. E-Mail: pflegedirektion@ukmuenster.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer an die Pflegedirektion des Universitätsklinikums Münster, Verwaltungsgebäude D5, Domagkstraße 5, 48149 Münster oder an bewerbung.pflege@ukmuenster.de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement! Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster
www.ukm.de


UKM – Wir gestalten die Zukunft der Medizin.


Link zum Stellenangebot
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!