Matratzenbezug / Ersatz für Therarest

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von Fraiser, 27.01.2011.

  1. Fraiser

    Fraiser Newbie

    Registriert seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Wien
    Akt. Einsatzbereich:
    ICU
    Funktion:
    DGKP
    hallo leute,

    wir haben ein problem auf der station mit unseren matratzenbezügen. das krankenhaus muß neue matratzen ankaufen aber wir haben schon einige bezüge ausprobiert aber wir finden keinen gleichwertigen ersatz für die therarest matraze, die kci nicht mehr herstellt. matratzen an sich haben wir kein problem, die bekommen wir wie wir sie brauchen. aber kein überzug entspricht allen voraussetzungen. also u.a. von der hygiene kochwächengeeignet und für die pflege so, das man patienten in dem bett etwas mit dem betttuch hoch ziehen kann ( :dudu: ich weiß das sollte man aus gesundheitlichen gründen nicht machen) ohne sich das kreuz dabei zu brechen.

    womit arbeitet ihr? habt ihr eine gute alternative?

    gruß aus wien
     
    #1 Fraiser, 27.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.01.2011
  2. NiCkMuC_

    NiCkMuC_ Stammgast

    Registriert seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits u. Krankenpfleger
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Was meinst du jetzt genau?

    KCI hat doch noch eine?

    TheraRest SMS™ Perimeter Plus™ VE
     
  3. Fraiser

    Fraiser Newbie

    Registriert seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Wien
    Akt. Einsatzbereich:
    ICU
    Funktion:
    DGKP
    ja aber die ist nicht so gleitfähig wie das alte modell
     
  4. NiCkMuC_

    NiCkMuC_ Stammgast

    Registriert seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits u. Krankenpfleger
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Hm ich hab den vergleich nich...bzw. mir fällt kein Unterschied auf. Ich krieg die Patienten trotzdem noch gut Kopfwärst. Bett schräg stellen...und dann sone Mischung aus allem eben ;)
     
  5. Fraiser

    Fraiser Newbie

    Registriert seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Wien
    Akt. Einsatzbereich:
    ICU
    Funktion:
    DGKP
    naja, so einfach ist das nicht immer
    wenn ein patient mit schon etwas über 70kg auf der NoRiscovery liegt, dann hilft auch keine kopftieflage
     
  6. NiCkMuC_

    NiCkMuC_ Stammgast

    Registriert seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits u. Krankenpfleger
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Diese NoRescovery haben wir nicht im Haus.

    Bei uns können die meistens Patienten auch noch etwas mithelfen.

    Da hab ich es bisjetzt immer geschaft die Patienten im Bett nach oben zu bekommen. Auch alleine im ND.

    Und ich habe sie nicht nur hochgezogen...
     
  7. Fraiser

    Fraiser Newbie

    Registriert seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Wien
    Akt. Einsatzbereich:
    ICU
    Funktion:
    DGKP
    ja, aber manche patienten kann man eben nicht drehen um sich nach oben zu bewegen und daher muß man leider ziehen.
    die wenigsten patienten von uns können sich bewegen und daher nicht wirklich mit helfen.
     
  8. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Die Therarest ist mit zwei verschiedenen Bezügen auf dem Markt, das ist dir bekannt?

    KCI bringt in Kürze noch einen anderen neuen Bezug auf den Markt, den kenne ich aber noch nicht, soll ein Kauflaken werden, das bessere "Rutscheigenschaften" hat.

    lg
    Narde
     
  9. Fraiser

    Fraiser Newbie

    Registriert seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Wien
    Akt. Einsatzbereich:
    ICU
    Funktion:
    DGKP
    ja, das es verschiedene versionen gibt habe ich gewusst, aber danke.
    das es ein neuen geben soll, das wusste ich aber noch nicht. werde mal da nachhacken.
    danke
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Matratzenbezug Ersatz für Forum Datum
News Baden-Württemberg: Ersatzkassen haben Pflegedienste im Visier Pressebereich 14.09.2015
News Inkontinenzartikel: Pflegeheime streiten mit Ersatzkassen Pressebereich 11.08.2015
Bewerbung ... Warteliste ... Bin ich ersatzteilchen? Ausbildungsvoraussetzungen 31.03.2014
Schadensersatz von Pflegeheim Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 14.03.2014
Schadenersatzleistung von Mitarbeiter einfordern Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 10.01.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.