Material bei Hallux Valgus

Anne_20

Newbie
Mitglied seit
15.05.2005
Beiträge
8
Alter
35
Ort
Haale
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
IntensivPflege
Funktion
Teamleitung
Hallo,

ich wollte mal Fragen ob jemand weiß, aus welchem Material die Stifte sind, die bei einer Hallux Valgus Operation eingebracht werden. oder weiß jemand eine Seite wo ich das finden kann.

Bitte um dringende antwort, ist wichtig

MFG
Danke im Vorraus
 

Thommes

Junior-Mitglied
Mitglied seit
24.08.2005
Beiträge
99
Ort
nähe Oldenburg i.O.
Beruf
BAScN, Fachberichsleitung OP
Akt. Einsatzbereich
HNO-PCH OP
Funktion
Fachbereichsleitung OP, RbP, Mitglied des FVNPK
mmmmhhh gibt glaube ich nicht viele möglichkeiten außer chirurgischer stahl (chrom-nickel??) oder titan.


lg
thommes
 

SrSa

Senior-Mitglied
Mitglied seit
14.04.2005
Beiträge
128
Ort
NRW
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Augenklinik im Krankenhaus
@Anne_20

Hi, ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, das ich zwei Titanschrauben je an einem Zeh habe. Manchmal merke ich sie zum Beispiel wenn ich extremkalte Füße habe.
Und die bleiben drin, bis sie mal schwierigkeiten machen sollten. Habe die jetzt schon 6 und 8 Jahre in mir.:-)
 

opschwesterchen

Junior-Mitglied
Mitglied seit
19.04.2006
Beiträge
71
In der Regel sind es Stahldrähte. Nur bei einer Nickelallergie verwendet man Titan.

Kommt aber auch darauf an, nach welchem Verfahren der Hallux operiert wird.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!