Maschinen trocken aufrüsten? Wie lange vorher?

Dieses Thema im Forum "Dialyse" wurde erstellt von nikkita, 04.02.2014.

  1. nikkita

    nikkita Newbie

    Registriert seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    üblicherweise rüstet man ja Dialysemaschinen morgens auf. Gibt es Zentren, die schon am Vortag aufrüsten?

    Ich suche schon seit längerem über entsprechende Infos, Richtlinien zu diesem Thema im Netz und in Fachliteratur. Leider habe ich zu diesem speziellen Thema nichts gefunden. Kann wir jemand von Euch weiterhelfen?

    Natürlich ist es hygienisch fraglich, am Vortag aufzurüsten, aber ich brauche was in schriftlicher Form (Richtlinien, Facharbeiten oder ä.) was ich vorlegen kann.

    Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Liebe Grüße
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Gesetzliche Vorgaben gibt es dafür nicht. KfH und PHV haben einen eigenen Hygieneplan in dem so etwas festgelegt ist. Wir rüsten auch am Vortag auf, allerdings ohne jegliche Konnektion.
     
  3. Werner Rathgeber

    Werner Rathgeber Stammgast

    Registriert seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger A+I, Rettungsassistent, Praxisanleiter DKG
    Ort:
    Neubiberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Fachkrankenpfleger für Nephrologie (DKG)
    Funktion:
    50% Praxisanleiter, 50% Dialyse
    Hallo nikkita,
    in er neusten Ausgabe von Breuch/Müller "Fachpflege Nephrologie und Dialyse" findest Du auf Seite 326 folgendes:
    " Der Aufbau des extrakorporalen Systems erflogt unmittelbar vor der geplanten Vorbereitung des Dialysegerätes für eine Therapie und wird in einer aseptischen Arbeitsweise durchgeführt.(...)
    Das Dialysegerät ist erst unmittelbar vor der geplanten Behandlung vorzubereiten."
    Das Buch ist im elsevier-Verlag unter der ISBN 978-3-437-2653-1 erschienen.

    Sonnige Grüße

    Werner
     
  4. Laphroaig1815

    Laphroaig1815 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Funktion:
    Patient
    Wozu wird das zeug dann eigentlich Steril verpackt?

    Wobei Spritzen werden sicher auch so gehandhabt? Tag vorher aus der Verpackung nehmen und Stunden vorher aufziehen?

    Ich kann es halt einfach nicht glauben das es keine Regelung gibt.
     
  5. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Da Spritzen kein geschlossenes System sind scheidet das wohl aus....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Maschinen trocken aufrüsten Forum Datum
Welche Beatmungsmaschinen habt ihr? Intensiv- und Anästhesiepflege 15.04.2016
Wünschenswerte Eigeninitiative oder verantwortungslos? Maschinenbedinung durch Patienten Dialyse 18.01.2014
Reinigung, Desinfektion und Sterilisation von Antriebsmaschinen OP-Pflege 08.09.2008
Elektromagnetische Strahlung durch Dialysemaschinen Talk, Talk, Talk 25.10.2007
Suchmaschinen/Webseiten für Pflegebegriffe Werbung und interessante Links 04.10.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.