Marokkaner will Krankenpfleger lernen: Probleme mit der Ausländerbehörde

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Nassim1989, 04.03.2013.

  1. Nassim1989

    Nassim1989 Newbie

    Registriert seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    Ich habe mich seit 11.2012 nicht mehr gemeldet.Hoffe es geht euch gut.

    Ich habe ein dringendes Problem.Ich bin Marokkaner,in Deutschland geboren und aufgewachsen. Ich habe mein Abi in Marokko gemacht und bin im Juni mit einem Studentenvisum eingereist.

    Ich besuche momentan einen Studienkolleg um die Allgemeine Hochschulreife zu erwerben,doch ich kann auch nur mit meinem Marokkanischen Abi die Ausbildung zum Krankenpflege machen.

    Das Problem bei mir ist die Ausländerbehörde,sie sagt ich sei mit einem Studentenvisum eingereist " Obwohl ich noch nicht angefangen habe zu Studieren,Studienkolleg ist kein Studium" und MÜSSTE auch dementsprechend studieren.Ich war bei der Agentur für Arbeit,sie sagten,es sei möglich eine Zustimmung zu bekommen,doch die Ausländerbehörde müsste da Zustimmen !!!! Ich bin verzweifelt und durcheinander: Mein grösster Traum war schon immer ein Krankenpflege zu werden.

    Was soll ich machen??:angryfire:


    Und noch eine frage,kann ich mich bewerben,auch wenn ich das Zeugniss vom Studienkolleg erst im Juli bekomme?



    DANKE
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Eine Bewerbung ohne Aussicht auf eine Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland wird Dir nicht viel nützen. Keine Schule wird Dich nehmen, wenn abzusehen ist, dass Du keine drei Jahre in Deutschland bleiben kannst.

    Nur so als Gedanke: Warum musst Du Deinen Traum in Deutschland verwirklichen, wenn die bürokratischen Hürden so hoch sind? Wäre es in Deinem Heimatland nicht einfacher?
     
  3. Nassim1989

    Nassim1989 Newbie

    Registriert seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke.

    Aber was soll ich machen? ich möchte unbedingt Krankenpfleger werden und als Studiengang gibt es dieses auch nicht in NRW oder Hessen,denn die meisten verlangen eine Ausbildung als Vorraussetzung !!! Würde ein Anwalt was bringen? Immerhin bin ich hier nicht Fremd,ich bin ja hier geboren !!!
     
  4. Nassim1989

    Nassim1989 Newbie

    Registriert seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Das würde klar auch dort klappen,doch die Ausbildungsstätte in Marokko haben Gestreikt,bzw.haben die Bewerbungen durch das Gesundheitsministerium gestoppt.Und ausserdem bin ich in Deutschland geboren und möchte somit die Ausbildung hier machen.
     
  5. (Saki)

    (Saki) Newbie

    Registriert seit:
    21.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wäre nicht ein Dualer Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege die Lösung?
    [h=1][/h]
     
  6. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Falsch. Allein in Hessen gibt es drei grundständige Studiengänge zum Bachelor in Pflege, nämlich in Darmstadt, Frankfurt und Fulda. Häng das dritte Ausbildungsjahr hinten dran, und Du bist Krankenpfleger.

    Ein Anwalt kann Dich zumindest beraten, ob er was bewirken kann, kann ich nicht beurteilen. Ob Du hier geboren bist oder nicht, wird das Amt leider nicht interessieren - Du hast dadurch nicht die deutsche Staatsbürgerschaft. Jedenfalls nicht in Deinem Alter, wärst Du in den letzten zehn Jahren auf die Welt gekommen, gälten andere Regeln.
     
  7. adions

    adions Newbie

    Registriert seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich bin neu hier und ich Grüße Sie, ich habe auch hier was zu sagen und ich glaube ich kann ein bisschen helfen, hier habe ich ein paar Links gefunden über das Studium in Deutschland, ich hoffe sie werden Ihnen helfen:

    http://www.daad.de
    Studieren in Deutschland - Informationen zum Studium in Deutschland
    DAAD - Studieren in Deutschland
    http://www.mawista.com/blog/auslandsstudium-in-deutschland
    Studieren in Deutchland mit Informationen zur Krankenversicherung - comicom.de
    Study Abroad in Germany - Info and Tips how to study in Germany
    Studieren in Deutschland | DW.DE Hochschulkompass: Studieren in Deutschland

    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Marokkaner Krankenpfleger lernen Forum Datum
Job-Angebot Visionärer Gesundheits- und Krankenpfleger in der Intensivpflege (m/w) Stellenangebote Montag um 13:23 Uhr
Job-Suche Exam. Krankenpfleger sucht interessante Herausforderung Stellengesuche 29.11.2016
Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) im Raum Hannover gesucht Stellenangebote 15.11.2016
Job-Angebot Kinderkrankenpfleger/in für die anästhesiologische Intensivstation Stellenangebote 14.11.2016
Job-Angebot Gesundheits- und (Kinder-)krankenpfleger im Nachtdienst in Prien am schönen Chiemsee, 450 Euro-Basis Stellenangebote 10.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.