Markraumstopper für Schulterendoprothese

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von Matze12, 05.04.2016.

  1. Matze12

    Matze12 Newbie

    Registriert seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Funktion:
    OP schwester
    Hallo,
    ich habe eine Frage: Unsere Markraumstopper sind für die Schulterendoprothese zu groß. Wer kennt eine Firma die speziell dafür oder wenigstens kleine Zementstopper herstellt? Was nehmt ihr so?
    Danke
     
  2. Matze12

    Matze12 Newbie

    Registriert seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Funktion:
    OP schwester
    schade ...ich dachte ,man kann sich fachlich austauschen.
     
  3. lusche

    lusche Poweruser

    Registriert seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    59
    Hi Matze12,
    schreib der Userin opjutti doch mal ne PN. Sie ist schon ewig in einem orthopädischen OP.
    Bestimmt kann sie dir deine Frage beantworten, aber vermutlich schaut sie (wie viele Andere auch) nicht jeden Tag hier rein...
    Also nicht gleich die Flinte in´s Korn werfen..grins
    VG lusche
     
    Matze12 gefällt das.
  4. Matze12

    Matze12 Newbie

    Registriert seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Funktion:
    OP schwester
    super danke....das mache ich gleich.

    geht doch :-)
     
  5. einer

    einer Stammgast

    Registriert seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    50
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger OP
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP mit 7 Abteilungen
    Funktion:
    Mädchen für alles
    Hallo Matze12,

    Welch Stärke soll der Markraumstopper denn haben ???
    Ich kann nächste Woche mal bei uns nachschauen, was die kleinste Größe ist, die wir haben. Für Schultern haben wir aber noch nie welche genutzt.

    LG Einer
     
  6. Matze12

    Matze12 Newbie

    Registriert seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Funktion:
    OP schwester
    Hallo Einer,
    wir zementieren die Schäfte und deshalb benötigen wir die Markraumstopper. Naja die Grösse ??, das ist ja auch die Frage, ich denke ne kleine Grösse ,eben für Humerus.Die für Femur sind zu groß.
    Das wäre sehr schön , wenn du mal nachsehen würdest und auch die Firma mir schreiben könntest.
    Danke schon mal.

    MG Matze12
     
  7. Matze12

    Matze12 Newbie

    Registriert seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Funktion:
    OP schwester
    was ist eine PN im Forum ? Ist damit die Unterhaltung gemeint ,die man beginnen kann?
    LG Matze12
     
  8. FLORA.BLEIBT

    FLORA.BLEIBT Poweruser

    Registriert seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    268
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger f. Anästh.- und Intensivpflege
    Ort:
    Süddeutschland
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
    Funktion:
    Knecht für alles
    ja, pn = persönliche nachricht
     
  9. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Hallo Matze,

    entschuldige, dass ich mich erst heute melde, aber mein Compi war defekt.
    Seit heute bin ich endlich wieder online!!

    Also zu deiner Frage:
    Von Smith&Nephew gibt es zwei verschiedene Größen von Markraumstoppern.
    Gr. 2 ist für Femur, Gr. 1 nehmen wir für Tibia und Humerus.

    Wenn unsere Orthopäden noch kleinere benötigen, basteln sie diesen, indem sie aus denresezierten Knochenteilen einen basteln oder sie verzichten ganz auf eine Stopper.

    Ich hoffe, ich konnte helfen.

    LG
     
  10. Matze12

    Matze12 Newbie

    Registriert seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Funktion:
    OP schwester
    Super danke, natürlich konntest du mir helfen. Jetzt muss ich bloß noch die Bestellnummer rausbekommen.
    Vielen Dank Matze12
     
  11. Matze12

    Matze12 Newbie

    Registriert seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Funktion:
    OP schwester
    Eine Frage noch, benötigt Ihr dazu ein spezielle Setzinstrument von Smith &Nephew ?
     
  12. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Hallo Matze,

    die REF,-Nr. habe ich jetzt am Samstagabend natürlich nicht parat:-), aber habt ihr keine Außendienstler den du kontaktieren kannst?

    Ja, es gibt ein spezielles Instrument für den Markraumstopper.

    LG opjutti
     
  13. Matze12

    Matze12 Newbie

    Registriert seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Funktion:
    OP schwester
    Hallo opjutti,

    doch natürlich haben wir von s&n... einen Außendienstler.Werde ich mich Montag mal kümmern.
    Danke ,für die Infos.

    LG
     
  14. schlitzkompresse

    schlitzkompresse Poweruser

    Registriert seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger; MKDA
    Akt. Einsatzbereich:
    MCO
    Funktion:
    Sicherheitsbeauftragter, BR
    Unsere sind von Aesculap Artikelnummer: 311509
     
  15. Matze12

    Matze12 Newbie

    Registriert seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Funktion:
    OP schwester
    oh cool.... braucht ihr ein spezielles Instrument von Aesculap zum einbringen ?
    Wir haben Stopper von aap und zum einbringen einen" langen Stab" mit Gewinde.
    LG und danke
     
  16. schlitzkompresse

    schlitzkompresse Poweruser

    Registriert seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger; MKDA
    Akt. Einsatzbereich:
    MCO
    Funktion:
    Sicherheitsbeauftragter, BR
    Ich frag mal nach, melde mich.
     
  17. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Wir benötigen einen Markraumstoppersetzer, das ist ein langer "Stab" mit Gewinde, um den Markraumstopper aufzunehmen und sicher plazieren zu können.
    Den Markraumstoppersetzer muss die Firma zur Verfügung stellen, bei der die Markraumstopper gekauft wurden.

    Ansonsten kann es ein Debakel geben -> der Markraumstopper hängt schief im Markraum und kann nicht mehr positioniert werden.

    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Markraumstopper für Schulterendoprothese Forum Datum
Job-Angebot Gesundheits- u. Kinderkrankenpfleger/in für die pädiatrische außerklinische Intensivpflege Stellenangebote Gestern um 15:11 Uhr
Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger für die chirurgische Privatstation (m/w) Stellenangebote Freitag um 13:10 Uhr
News Johanniter-Förderpreis für innovative Pflege-Projekte Pressebereich Freitag um 11:02 Uhr
Job-Angebot Stationsleiter in der Intensivpflege (m/w) für eine pneumologische Intensiv- und Intermediate Care S Stellenangebote Montag um 13:19 Uhr
Impfschutz für die Ausbildung Hepatitis A+B Adressen, Vergütung, Sonstiges Montag um 08:44 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.