Marcumar als Auslöser für Diabetes?

Dieses Thema im Forum "Pharmakologie" wurde erstellt von marianne013, 18.12.2007.

  1. marianne013

    marianne013 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Frage: Gibt es Erkenntnisse, daß Marcumar Diabetes auslösen kann?Habe schon von 2 Pers. mitgeteilt bekommen, daß sie erst nach Marcumareinstellung insulinpflichtigen Diabetes entwickelt hätten, konnte aber keine diesbezüglichen Hinweise im Beipackzettel finden, gibt es Infos? Danke, marianne013
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Sehe da keinen Zusammenhang.

    Interessant ist, ob denn vorher mal auf Diabetes untersucht worden ist?

    Ist ja häufig so das Pat sich beschweren das der Diabetes diagnostiziert wurde. "Wär ich bloß nicht ins KH gekommen..." ^^
     
  3. Giana

    Giana Stammgast

    Registriert seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Funktion:
    Stellv. Wohnbereichsleitung
    ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es ein zusammenhang gibt, kann mir aber vorstellen, dass man den diabetes bei den regelmässigen Blutentnahmen entdeckt hat
     
  4. Kathi_nrw

    Kathi_nrw Newbie

    Registriert seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Diabetologie, Endokrinologie
    Hallo,

    ich arbeite in auf einer internistischen Station mit dem Schwerpunkt Diabetologie. Und ehrlich gesagt, hab ich davon auch noch nie was gehört!
    Schönes Wochenende...Lieben Gruß, Kathi
     
  5. Mietze-Katze

    Mietze-Katze Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Med. Klinik
    Das Marcumar Diabetes hervor rufen soll, ist mir neu.
    Ich weiss das Decortin, in der Zeit der Einnahme, sehr hohen Blutzuckerwerte machen kann. Bis hin zur Insulinpflichtigkeit. Deshalb wird auch bei der Cortisongabe der Blutzucker engmaschig kontrolliert.
     
  6. Grangeschweschder

    Grangeschweschder Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo!

    Habe auch noch nie gehört, dass Diabetes von Marcumar ausgelöst wird.
    Denke der Diabetes wurde bei den häufigen Blutuntersuchungen entdeckt.

    Grüße,

    Stefanie
     
  7. marianne013

    marianne013 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Auch ich gehe davon aus, das irgendetwas falsch verstanden oder fehlinterpretiert wurde, nur der Umstand, daß innerhalb eines halben Jahres gleich 2 Pat. unabhängig voneinander behaupteten, Marcumar sei der Auslöser der Insulingabe gewesen, hat mich etwas verunsichert. Aber, wenn hier im Forum auch noch nie einer was davon gehört hat, wird an der Theorie wohl nichts dran sein. Vielen Dank für eure Antworten
     
  8. ennasus1965

    ennasus1965 Newbie

    Registriert seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe im Internet nach einer Antwort gesucht, wieso ich plötzlich Unterzuckerung bekomme? Und bin auf diese Seite gestoßen.
    Ich nehme seit 1 Jahr Marcumar und hatte vor 3 Tagen eine Unterzuckerung. Da ich bereits 4 Schlaganfälle hatte, und die Symptome genauso waren= Schwindel, Gleichgewichtsprobleme, schwammige Sprache, ....... dachte ich an einen weiteren Schlaganfall .
    Doch der Notarzt stellte Unterzucker (60)fest und innerhalb 5 Min. war nach Traubenzuckergabe alles wieder okay(92).
    Ich habe nun eine genaue Untersuchung vor mir und frage mich wieso kommt plötzlich sowas auf ?
    Ich nehme seit 2 Monaten zusätlich noch ASS100 ein, da ich unter Marcumar einen Schlaganfall hatte und es wurde ein genetischer Defekt festgestellt.
    Außerdem nehme ich Ibuprofen wg.BSV ein.
    Können all diese Medikamente dazu führen ?
    Danke für alle Antworten.....LG Susanne
     
  9. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo ennasus,

    es ist uns nicht erlaubt, Ferndiagnosen zu stellen und Ferntherapie zu betreiben.
    Dein Arzt wird dich sicher demtentsprechend genauer untersuchen und dir eine therapeutische Empfehlung geben.

    In der Sache als solches habe ich davon bis jetzt wie auch die Vorredner noch nichts gehört.
     
  10. ennasus1965

    ennasus1965 Newbie

    Registriert seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    okay, danke
     
  11. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Noch dazu ist es ja hier anders herum der Fall.

    1. "Durch Marcumar Diabetes"
    2. "Durch Marcumar Unterzucker..."
     
  12. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Marcumar Auslöser für Forum Datum
Marcumar - Clexane - Marcumar Pharmakologie 08.03.2012
Fußnägel schneiden bei Marcumar-Patienten Pflegebereich Innere Medizin 22.02.2012
Marcumar-Patientenschulung Fachliches zu Pflegetätigkeiten 25.03.2010
Patientenberatung Marcumar Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 25.10.2009
Marcumar und Regelblutung? Pflegebereich Innere Medizin 12.11.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.