Mal was Anderes als Fachsimpelei...

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von NurseKali, 11.06.2013.

  1. NurseKali

    NurseKali Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    GuK
    Ort:
    Raum Frankfurt
    Akt. Einsatzbereich:
    arbeite mit Menschen in der Lebensendphase
    Funktion:
    ganz stinknormale GuK mit Palliativausbildung
    Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen......

    Nach all den wirklich wichtigen Themen die hier besprochen werden, sollte auch nicht der Entspannungseffekt zu kurz kommen.
    Hab zwar schon ein bissl gestöbert aber hab keinen thread gefunden, der mit Musik zu tun hat.

    Deshalb nun meine Frage an euch:
    Welchen Einfluß hat Musik
    1. auf euch
    2. in eurer Arbeit
    3. im Umgang mit den Klienten ?

    Stört sie euch oder stört es andere ?
    Was hört ihr am liebsten zuhause zur Entspannung ?

    1.
    Ich höre grad nämlich "Pink Martini" welches mich grad sehr entspannt durch die Wohnung tanzen lässt.
    Ansonsten habe ich eher einen breit gefächerten Musikgeschmack, je nach Laune.
    Jazz, Blues und World Music sind dabei meine Favoriten, gefolgt von Klassik (Klavier, Harfe, Querflöte, Cello) und Entspannungsmusik aus China und Indien. Manchmal mag ich es aber auch richtig rockig oder sogar Techno Sound zum Abzappeln, wenn's der Rücken mitmacht....

    2.
    Im Hospiz steht bei uns im Flur eine Anlage, die je nach Kollegin oder Bewohnersituation mit unterschiedlicher Musik gefüttert wird.
    Da ist alles dabei von Patrick Lindner bis Zaz, von Loreena McKennitt bis zu Brian Adams, von Edith Piaf bis zu Roger Whittacker, von KLassik bis zu Mönchsgesänge aus Tibet.
    Nur bei der Übergabe und bei der Dokumentation, da brauch ich definitiv Ruhe; wenn viel TRubel ist nervt mich Musik auch eher.

    3.
    Im Umgang mit Bewohnern gehe ich auf die Wünsche der Menschen ein und singe auch schon mal bei der Pflege gemeinsam mit dem Bewohnern die alten Lieder oder tänzel ein bissl durch den Raum, was die meisten der Bewohner ganz angenehm und entspannend finden; meist knüpft sich dann ein Gespräch über früher an, als sie selbst noch getanzt haben....und schnell ist man auf der Ebene Altes zu Reflektieren und auch in einen Loslassungsprozess einsteigen zu können.
    Auch bei Bewegungsübungen im Bett finde ich Musik oft sehr hilfreich und lockernd.

    FReu mich auf eure Beiträge....

    LG von NurseKali
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Anderes Fachsimpelei Forum Datum
Werbung Für Hygiene und anderes (aber nicht für die Pflege direkt) Werbung und interessante Links 29.01.2016
Vivantes Neukölln? DRK Kliniken Köpenick? Oder doch was anderes? Talk, Talk, Talk 08.05.2013
Verkaufe Versch. Bücher Pflegelehre, Pflege Allg., Fachliches und anderes ( teils neu ) Literatur und Lehrbücher 22.04.2012
Neuer Job, aber etwas anderes Tätigkeitsberichte 12.07.2011
Ausbildung / Studium? Pflegewissenschaft oder doch anderes? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 24.02.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.