Lunatummalazie - Krankheitsbild und Verlauf?

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Chirurgie" wurde erstellt von Stuggi, 03.10.2012.

  1. Stuggi

    Stuggi Newbie

    Registriert seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Nachteule
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenheim
    Funktion:
    Nachteule
    Kennt sich jemand mit dem Krankheitsbild und Verlauf aus?
     
  2. Eisenbarth

    Eisenbarth Poweruser

    Registriert seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    AP
    Ort:
    -
    Akt. Einsatzbereich:
    -
    Funktion:
    -
  3. Stuggi

    Stuggi Newbie

    Registriert seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Nachteule
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenheim
    Funktion:
    Nachteule
    Google und Wiki kenn ich schon alles und wirklich ergiebig ist das nicht ,was da so drin steht.Mir gehts um genauer zu werden darum ,wie belatbar und beweglich das Gelenk nach OP zum Radiusverkürzung und Transplantation eines knochenspantransplantation ins Tote Mondbein ist.
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    214
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Was sagt der behandelnde Chirurg oder Orthopäde? Der sollte zumindest Erfahrungswerte liefern können.
     
  5. Stuggi

    Stuggi Newbie

    Registriert seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Nachteule
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenheim
    Funktion:
    Nachteule
    Der sagt : das kann man noch nicht sagen, bzw das wird nix mehr und suchen sie sich einen anderen Job bzw machen sie eine Umschulung.
    Zur Info : ich arbeite in der Altenpflege und habe eine lunatummalazie Stadium 3 b und im August ist oben erwähnte ÖVP durchgeführt worden, nach sieben Wochen Gips und anschließender pysiotherapie beträgt die Beweglichkeit des Gelenks gradezu Null .und alles was schwerer wie eine Kaffeetasse ist lässt sich nicht hochheben .
     
  6. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lunatummalazie Krankheitsbild Verlauf Forum Datum
Buch mit Krankheitsbildern inklusive zugehöriger Pflege Literatur und Lehrbücher 08.02.2016
Shwachman-Diamond-Syndrom: Erfahrungen mit Krankheitsbild? Fachliches zur Kinderkrankenpflege 11.11.2015
Die häufigsten Krankheitsbilder in der Unfallchirurgie Pflegebereich Chirurgie 02.02.2014
Welche Krankheitsbilder führen zum Ausschluss aus der Pflegeausbildung! Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 22.12.2013
Krankheitsbilder auf Kinderinfektion-Station Fachliches zur Kinderkrankenpflege 16.05.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.