Job-Tipp London calling: Wir suchen Kinderkrankenschwestern

SchwesterK

Newbie
Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
23
Standort
London
Beruf
Kinderkrankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Paediatrics
Funktion
Paediatric Site Practitioner & Care Service Manager
Hallo,
ich arbeite seit 4 Jahren fuer ein sehr profiliertes privates Kinderkrankenhaus in London.
Wir expandieren staendig und suchen daher noch Verstaerkung von erfahrenen Kinderkrankenschwestern.
Wir haben eine 10 Bett Intensivstation, eine 9 Bett Medizinisch chirgurgische Station, eine 16 bett neuro reha und eine 10 bett Day case Abteilung.

Dazu noch 5 Plaetze auf der Neonatale Intensivstation.

Wer Interesse hat schreibt mir doch einfach hier eine kurze Mail dann erzaehle ich gerne mehr.

Kate
 

Davos

Newbie
Mitglied seit
04.09.2011
Beiträge
1
Hallo Kate,

falls Du noch in London bist, möchte ich Dich gerne Fragen wie die Chance ist für philippinische Krankenschwestern. Zwei Schwestern meiner Frau (sie ist OP-Schwester hier in der Schweiz) hat zwei Schwestern welche ausgebildete Krankenschwestern sind, eine davon arbeitet zurzeit in Cebu in einer Kinderklinik. Wir würden gerne eine Stelle in England für sie finden, welches jedoch wir vermuten nur mit Beziehungen funktioniert. Beide sprechen fliessend Englisch und haben Universitätsabschluss BA in Nursing.

Kannst Du uns bitte ein kurzes Feedback senden?

Liebe Grüsse aus Chur
Bernhard
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!