Lohnt sich ein Fernstudium "Geprüfter Fachwirt im Gesundheitswesen"?

Dieses Thema im Forum "Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte" wurde erstellt von Bruce, 26.03.2013.

  1. Bruce

    Bruce Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger, Fachkrankenpfleger im Operationsdienst
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo!
    Ich beabsichtige im Rahmen einer Berufsförderungsdienstmaßnahme ein B.A.-Studium Pflegemanagement zu absolvieren. Allerdings ist natürlich noch nicht ganz klar, wann dieses starten kann (entweder noch dieses Jahr zum Wintersemester oder erst nächstes Jahr zum Sommersemester). Zwischenzeitlich plane ich über ein Fernstudium den "Geprüften Fachwirt im Gesundheitswesen (IHK)" zu machen. Die Frage ist: Lohnt sich das? Kennt sich jemand damit aus? Hat das schon mal jemand gemacht? Die Prüfungsvorraussetzungen habe ich allemal, das ist nicht das Problem. Wäre toll, wenn mir da jemand den einen oder anderen Ratschlag zu geben könnte. Viele Dank!
     
  2. Pflegeschüler2013

    Pflegeschüler2013 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GUK-AZUBI
    Kommt auf den Anbieter an.
    Ich habe zwei Fernstudiengänge gemacht beim ILS und SGD--da ist das U-Material Grotten schlecht.,--jedenfalls meiner Meinung nach.
     
  3. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Hallo,

    spar dir dein Geld für dein Studium. Die ganzen Weiterbildungen nutzen dir nichts, da fast alle Menschen studieren.
     
  4. Bruce

    Bruce Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger, Fachkrankenpfleger im Operationsdienst
    Ort:
    Nürnberg
    Moin!
    Vielen Dank Euch beiden. Lasse mir in den nächsten Tagen was von der ILS zuschicken. Wenn's Käse ist, lasse ich es bleiben. Skeptisch war ich eigentlich schon von Anfang an. Ist wohl nur Abzocke. Schöne Ostern Euch!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lohnt sich Fernstudium Forum Datum
Lohnt sich das duale Studium "Gesundheit & Pflege" (Hochschule Mainz)? Sonstige Studiengänge in der Pflege 09.01.2014
Freiberuflich arbeiten: Lohnt sich das? Talk, Talk, Talk 11.06.2013
60% auf Intensiv und zusätzlich 450€ für Heimbeatmung? Lohnt sich das?!? Intensiv- und Anästhesiepflege 24.04.2013
Lohnt sich für mich die Ausbildung? Und was will ich? Ausbildungsvoraussetzungen 28.02.2013
Lohnt sich die TVL Höhergruppierung? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 21.12.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.