Lerntheorien des positiven und negativen Verstärkens

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Carmen1984, 03.04.2007.

  1. Carmen1984

    Carmen1984 Newbie

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Altenpflegerin
    Ort:
    Backnang
    Lerntheorien des postiven und negativen verstärkers USW HILFEEEE
    Habe einige Fragen und hoffe einer kann sie beantworten!

    1. warum sollten positive Verstärker nicht einfach abgesetzt werden?

    2. Erklären sie das Prizip der differenziellen Verstärkung sowie des verstärkereinsatzes!

    Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könnt
     
  2. Hm, inwieweit ist Dir das Thema den klar? Was sind den z. B. positive und negative Verstärker und was bewirken sie?

    Ulrich
     
  3. andy1987

    andy1987 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    hallo.
    ich denke du sprichst von der theorie des operanten konditionierens.
    diese theorie ist sehr ausführlich ... ich versuchs dir mal möglichst knapp zu erklären.
    unter differentieller verstärkung versteht man das verstärken von erwünschten verhaltensweisen (z.b. freundlichkeit) bei gleichzeitiger nichtbeachtung von unerwünschten (z.b. schreien).
    wie man verstärker einsetzt, hängt von verschiedenen faktoren ab: z.b. alter, sättigung, verlangen nach dem verstärker...
    positive verstärker (das sind reize, die dazu führen, dass ein verhalten öfters gezeigt wird , weil dadurch positive konsequenzen herbeigeführt werden), sollten nicht einfach abgesetzt werden, da sie ja für den aufbau eines erwünschten verhaltens von nöten sind und wohl extra auf den klienten zugeschnitten sind.
    ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen... wenn du noch fragen hast, nur zu

    lg, andy
     
  4. Carmen1984

    Carmen1984 Newbie

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Altenpflegerin
    Ort:
    Backnang
    ok und

    noch ne Frage

    Erklären sie das Prinzip des verstärkereinsatzes!

    Bitte könnt ihr mir helfen?

    hab da doch noch ne frage

    nennen sie mir ein paar Positive und negative Verstärker!
     
  5. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lerntheorien positiven negativen Forum Datum
Wer hat Tipps zu einer positiven Praxisbegleitung? Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 11.05.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.