Lernkarteikarten für die Krankenpflegeausbildung / das Krankenpflegeexamen?

Dieses Thema im Forum "Literatur und Lehrbücher" wurde erstellt von Grit, 24.04.2003.

  1. Grit

    Grit Newbie

    Registriert seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe es kann mir hier jemand weiter helfen. Also ich suche Lernkarteikarten für die Krankenpflegeausbildung. Ich weiß das es soetwas geben soll. Sie sind irgentwie in roten karton´s. Aber ich finde leider nicht´s. Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen? Gibt es diese Karten noch?? Wenn ja wo kann ich sie herbekommen??? Und von wem sind sie???

    Danke im vorraus
    lg Grit
     
  2. Trine

    Trine Stammgast

    Registriert seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Grit,

    ich weíß was du meinst: Lernkartei Pflege von Gabriele Fischer. Sie sind vom Hans Huber Verlag rausgegeben worden. Es gibt fünf Teile: 1. Anatomie, 2. Innere Medizin, 3. Chirurgie, 4. Krankenpflege, 5. Staatsbürger-, Gesetzes- und Berufskunde.

    Ich fand die Karten in der Ausbildung ganz gut zum Lernen, sie haben v.a. ein Inhaltsverzeichnis in jedem Karton. So kannst du mal schnell ne Karte suchen (die sind nummeriert).
    Ich würde sie gerne verkaufen. Wenn du magst, dann schick mir doch eine persönliche Nachricht. Dann können wir uns über Preis und Portokosten unterhalten. Die Karten sind wie neu und vollständig! Die kleinen Kartons haben leichte Gebrauchsspuren.

    Gruß, Trine

    Zur Info:

    Da nach zwei Jahren gelegentlich noch Anfragen kommen: die Karteikarten sind an Grit verkauft
    .

    Gruß
    Trine
     
  3. knaegge

    knaegge Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Lernkarten-Systeme

    Hallo

    Kennt jemand die Karteikarten vom Lau-Verlag?
    Es gibt die zwei Bereiche Muskulatur und Anatomie.

    Vielleicht kennt die jemand und kann mir sagen, wie er mit ihnen zurecht gekommen ist.

    Vielen Dank

    Gruß Knaegge
     
  4. Cyan

    Cyan Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Hallo

    Die Karteikarten kenne ich leider nicht!Habe mir aber in der Ausbildung Lernkarteikarten angeschafft,
    bestehend aus fünf Themen (Anatomie,Innere Medizin,Chirugie und
    Staatsbürger -,Gesetztes-und Berufskunde).
    Habe die unterstützend zum Lernen benutzt.
    Also als Ergänzung fand ich es nicht schlecht,da man dort sein Wissen gut überprüfen kann.

    Gruß
    Michael
     
  5. knaegge

    knaegge Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Cyan

    Danke für deine Antwort, meinst du die von Gabriele Fischer aus dem Hans Huber Verlag?
    Das hab ich mir auch schon überlegt.
    Aber alle zusammen kosten auch 76€ und bisher konnte mir keiner sagen, ob sie hilfreich sind oder nicht.

    Hat vielleicht noch jemand diese oder auch andere Karteikarten zum Lernen verwendet und kann sie weiterempfehlen? Wäre euch über Antworten sehr dankbar.

    Gruß Knaegge
     
  6. Dirk

    Dirk Stammgast

    Registriert seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Intensivpflegefachmann
    Ort:
    Schweiz - Zürich
  7. Cyan

    Cyan Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Moin

    Ja das sind die Karteikarten von Gabriele Fischer aus dem Hans Huber Verlag.
    Wie schon gesagt mir haben sie ergänzend geholfen,aber das muss jeder für sich entscheiden ob man mit einem Karteikartensystem lernen möchte bzw. kann.
    Du hast recht,sie sind nicht gerade billig!Ne menge Geld,besonders wenn man noch in der Ausbildung ist.
    Gruß
    Cyan
     
  8. Pflege-Padawan

    Registriert seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    erstellte lernkarten

    also: ich schwöre ja auf das lernkarten system vom hans huber verlag (erhältlich auf http://verlag.hanshuber.com/onlinekat/gesundheit/einzeltitel.php?TITELID=2132) empflehlen, auch erhältlich bei amazon. wirklich gut nutzbar und mit kleinen eigenen ergänzungen kann man die vorhandenen themen alleinig fürs examenstraining verwenden. einige themen wie z.b. psychiatrie fehlen leider - oder alles was mit dem umgang zu tun hat (ethik, kommunikation, psychologie etc.).

    frage an alle, die diese oder ähnliche karten besitzen: hat jemand lust bzw. schon mal versucht, ergänzende karten in din a6 selbst zu erstellen? wäre bereit und co-work zu tauschen. arbeite gerade an den themen "rollen- & sozialverhalten", "konflikte", "zöliakie" uvm.
     
  9. Pflege-Padawan

    Registriert seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ergänzende eigene Lernkarten (tauschen?)

    Hi, Nurses!

    Ich habe mir vor einiger Zeit über Amazon die 5er-Box "Lernkartei Pflege" des Hans Huber Verlags zugelegt und bin sehr zufrieden mit dem Inhalt. Diese Karten sind gut, sparen größtenteils eigene Zusammenfassungen vieler Themen, ergänzend ist die Kartei "Gerontopsychiatrie" aus der "Lernkartei Altenpflege" desselben Verlags sehr nützlich.
    Ich bin gerade im Mittelkurs Krankenpflege und überprüfe unterrichtsbegleitend ob alle Themen in den Karteien zu finden sind bzw. die Inhalte der Karten dem ausreichenden Wissen fürs Examen entsprechen, in der Hoffnung, später einzig und allein anhand von Lernkarten fürs Examen lernen zu brauchen. Nach dem Lernkartenprinzip weiß man dann wenigstens gleich, WAS man weiß *g*.

    Für wie praktisch bzw. ausreichend haltet ihr diese fertigen Karten? Teilweise ergänze ich die Karten um fehlende Aussagen und habe in Word auch schon weitere eigene Karten erstellt, z.B. zu durchgenommen Themen, die bei den Karten nicht zu finden sind, z.B. Zöliakie, Pflegestandards, Keimlehre, Hygiene etc. pp.

    Hat jemand ebenfalls ergänzend erstellte Themen zum gegenseitigen Austausch und wäre dazu bereit? Dann hierzu bitte Beiträge schreiben oder mich direkt antexten.

    MfG: Pflege-Padawan.:besserwisser:
     
  10. amanda 85

    amanda 85 Newbie

    Registriert seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hilfe

    hallo, ich brauche dringend die Lernkarteien Pflege.... weiss einer wo ich sie billiger kaufen kann?
    bye
     
  11. Emily The Strange

    Emily The Strange Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Ebay oder einen Ex-Oberkursler fragen.

    Emy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lernkarteikarten für Krankenpflegeausbildung Forum Datum
Verkaufe Lernkarteikarten fürs Examen Literatur und Lehrbücher 04.05.2009
Verkaufe Lernkarteikarten Pflege 5 Bände Literatur und Lehrbücher 04.10.2012
Job-Angebot Stationsleiter in der Intensivpflege (m/w) für eine pneumologische Intensiv- und Intermediate Care S Stellenangebote Montag um 13:19 Uhr
Impfschutz für die Ausbildung Hepatitis A+B Adressen, Vergütung, Sonstiges Montag um 08:44 Uhr
News Niels H.: Nach Mordserie geht‘s für Kollegen um die Resilienz Pressebereich Montag um 07:52 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.