Lernauftrag: Das Bild der Pflegenden über Ärzte und die Verwaltungskräfte

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von perlafee, 24.02.2011.

  1. perlafee

    perlafee Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben.....bin ganz neu hier und könnte Eure Hilfe gebrauchen!!
    Habe heute einen lernauftrag bekommen, der bis morgen erarbeitet sein soll und in Form einer Power Point Darstellung vorgetragen werden soll.

    Die Frage ist, welches Bild Ihr oder allgemein Pflegekräfte von den Ärzten haben und dem Verwaltungpersonal?! Das sind quasi zwei Fragen!!
    Man findet dazu leider nur schwierig Meinungen oder Berichte im Internet....also ich habe nix gefunden!!!

    Wäre super, wenn mir jemand helfen würde :-)
    GLG
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Perlafee,

    wir machen hier grundsätzlich keine Schulaufgaben.
    Was wir tun können, ist deine gefundenen Lösungen ergänzen oder korrigieren.
    Also ran an die Arbeit, wie siehst du die Ärzte und das Verwaltungspersonal, wie Partner...Kumpel...Vorgesetzte...Freunde...etc.!
     
  3. perlafee

    perlafee Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Oh ok...tut mir Leid:-) ja ne wollt auch nicht, dass das bearbeitet wird, sondern einfach mal paar Meinungen hören :-)

    Also ich denke gegen die fachlichen Kompetenzen und fachlichen Leistungen ist nix entgegenzusetzten. Aber der Umgang mit den Patienten erscheint mir manchmal was, wie soll ich sagen "unüberlegt", sie zeigen wenig Einfühlungsvermögen. Und ich weiß nicht ob die ganze Organisation immer so gut überdacht wurde...!!

    Den Verwaltungskräften kann man evt. mangelnde Materialbeschaffung und der Mangel an Pflegepersonal vorwerfen, um es vorsichtig auszudrücken. Sie ermöglichen doch eigentlich die Umsetzung von Neuerungen erst. Aber da fehlt das offene Ohr....

    Ich mag keine Diskussionsrunde starten ;)
     
  4. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Na ja die Verwaltungsmenschen müssen ja auch mit den Finanzen zurecht kommen...
     
  5. perlafee

    perlafee Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt. Ich dachte einfach man könnte hier etwas mein Brainstorming erweitern....
     
  6. Joerg

    Joerg Poweruser

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsrat
    Funktion:
    stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
    Aha, kannst Du da mal bitte näher drauf eingehen?
    Überleg mal, er für Materialbestellung der Stationen zuständig ist.
    Wie kommst Du darauf, dass jemand aus der Verwaltung für den Mangel an Pflegekräften verantwortlich ist?
    Was meinst Du, wer für den Stellenplan verantwortlich ist und wer für die Umsetzung. Wer stellt im Pflegebereich denn die Mitarbeiter ein? Die Verwaltung oder die PDL?

    Ich glaube, Du solltest Dich mal bei Euch in der Verwaltung umhören und Dich dort mit den Menschen unterhalten um überhaupt mal eine vage Vorstellung von deren Job zu haben.
     
  7. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Na ja, das ist doch wohl der Sinn dieses Lernauftrages - das etwas verquere Bild von der Verwaltung ins rechte Licht zu rücken, oder?

    Nebenbei könnte noch herauskommen, dass dort auch Menschen arbeiten, die garnicht so unnett sind und dafür verantwortlich sind, dass dein Gehalt pünktlich auf deinem Konto ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lernauftrag Bild Pflegenden Forum Datum
Lernauftrag "Bezugspflege" Praxisanleiter und Mentoren 11.03.2014
Frage zu einem Lernauftrag Ausbildungsinhalte 28.11.2011
Lernaufträge in der Praxis Praxisanleiter und Mentoren 10.08.2006
Ab wann nur noch die generalisierte Ausbildung? Ausbildungsinhalte Gestern um 15:13 Uhr
Impfschutz für die Ausbildung Hepatitis A+B Adressen, Vergütung, Sonstiges Montag um 08:44 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.