Lernaufgaben schreiben... aber wie?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von sterntaler2201, 10.11.2010.

  1. sterntaler2201

    Registriert seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK-Schülerin
    Ort:
    Haltern am See
    Hallo ihr Lieben,

    ICH BRAUCHE DRINGEND HILFE!!!!

    hab am 01.10.2010 meine Ausbildung begonnen und bin gerade im ersten Praxiseinsatz. Fühle mich auf der Station sehr wohl und fühle mich gut angeleitet, obwohl diese bei mir Schwestern übernommen haben die keine Praxisanleiter sind. Die beiden haben selber erst vor 2 Jahren ihr Examen gemacht und geben sich wirklich Mühe... ist für die beiden ja auch alles neu.
    Wobei sie mir aber nicht helfen können sind die Lernaufgaben die ich während der Praxiseinsätze bearbeiten und schreiben soll.
    Nun bin ich völlig irritiert... ich weiss nicht was genau ich in diese Lernaufgaben schreibe und welche Form diese haben sollen.
    Hab die Foren durchsucht aber nichts gefunden was mir weiterhilft...
    hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen!!! :beten:

    Danke im Voraus
    Babs
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Vielleicht kannst du mal ein Beispiel hier reinschreiben....
    So hört es sich zunächst analog einer Art Hausaufgabe an...
     
  3. sterntaler2201

    Registriert seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK-Schülerin
    Ort:
    Haltern am See
    Hi Flexi,
    danke für die Antwort.

    klar kann ich das...
    nehm einfach mal die, die ich aktuell bearbeiten möchte....

    Thema:
    Durchführung einer Ganzkörperwaschung bei einem bettlägerigen Patienten

    Aufgabenstellung:
    Führen sie in Absprache mit ihrem Praxisanleiter eine Ganzkörperwaschung bei einem bettlägerigen Patienten durch. Berücksichtigen sie dabei auch die Maßnahmen, die im rahmen der Vorbereitung der Körperpflege und im Zusammenhang mit der Nachsorge zu treffen sind. Achten sie besonders darauf, wann sie von ihrer geplanten Vorgehensweise abweichen, welche Maßnahmen sie zur Wahrung der Intimsphäre durchführen und inwieweit sie die Ressourcen des Patienten fördern.

    So... zu dieser Aufgabe sollen wir nun ein Protokoll schreiben. Da soll der Anleitungsablauf mit Inhalt und Reflexion beschrieben werden.

    Die Lernfeldaufgabe sollen wir zuerst in Anwesenheit des PA, später im engen Kontakt zu diesem durchgeführt werden.
    Anleitungssituationen sollen Vom PA und Schüler gemeinsam unter Einbeziehung der Lernfeldaufgabe reflektiert werden.
    Abweichungen von bestehenden Verfahrensanweisungen sollen begründet werden.
    Die Doku auf dem Protokoll können durch bestehende Verfahrungsanweisungen verkürzt werden.
    Aus der Doku muss ersichtlich werden, wer gehandelt hat.
    Auf einem Protokoll können mehrere Anleitungsabläufe zur gleichen Lernfeldaufgabe stehen.


    beim Abschlussgespräch muss dieses Protokoll dem Lehrer vorgelegt werden und später bei den hauptamtlichen PA´s an der Schule abgegeben werden.
     
  4. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Genau diese Lernaufgaben haben wir auch gehabt. Sogar die Formulierung kommt mir bekannt vor. Lernaufgaben gibt es zu fast jeder Lerneinheit. Beispiel Ganzwaschung: Zuerst führt man zusammen mit dem Praxisanleiter eine Ganzwaschung durch, wobei dieser die meiste Arbeit übernimmt, aber jeden Schritt erklärt. Das ganze wird dann anhand der vorgegebenen Fragen schriftlich reflektiert. Dann, ein paar Tage später (oder wann auch immer), wiederholt ihr die Ganzwaschung, wobei du diesmal unter Anleitung selber Durchführung übernimmst. Auch das wird wieder schriftlich festgehalten und reflektiert. Und zum Schluss führst du schließlich komplett selbstständig eine Ganzwaschung durch, wo dein Praxisanleiter nur noch zuschaut. Bei Bedarf kann man diese Lernaufgabe so lange wiederholen, bis du die Ganzwaschung beherrscht.
    Um dir das mit dem Aufschreiben mal kurz zu verdeutlichen: Bei uns war es so, wir zunächst die Rahmenbedingungen aufgeführt haben (Angaben zum Patienten wie Alter, Erkrankung, relevante Nebendiagnose, Hilfsbedürftigkeit). Im nächsten Schritt schilderst du kurz den Ablauf, also wie du die Ganzwaschung geplant hast. In der Reflektion kommt es dann darauf an, dass du deine Handlung beurteilst, also: Habe ich mich an meine vorherige Planung gehalten? Wenn nein, warum nicht? Wie habe ich mich dabei gefühlt? Was habe ich falsch gemacht? Was habe ich richtig gemacht? Diese Fragen sind häufig schon vorgegeben, so dass du sie quasi abarbeiten kannst. Die Reflektion solltest du zusammen mit deinem Praxisanleiter schreiben, oder zumindest vorher den groben Inhalt mit ihm besprechen. Ausformulieren kannst du es dann später alleine. Wenn du damit fertig bist muss der Praxisanleiter die Lernaufgabe noch unterschreiben, bevor du sie in der Schule abgeben kannst.
    Am Ende bekommst du für die Durchführung einer Lernaufgabe eine bestimmte Anzahl an Stunden gutgeschrieben. 10 % der Stunden in einem Einsatz musst du als Lernaufgaben absolvieren. Bei einem Monat, also knapp 150 Stunden, wären dies 15 Stunden. Eine komplette Ganzwaschung wird, wenn mich mein Gedächtnis nicht täuscht, mit 2 oder 3 Stunden berechnet.

    Ich hoffe, dass war jetzt nicht zu verwirrend. Zusammengefasst kann man sagen, dass du einfach deine praktischen Erfahrungen in den verschiedenen Lerneinheiten ausführlich mit deinem Praxisanleiter zusammen reflektieren sollst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lernaufgaben schreiben aber Forum Datum
Lernaufgaben formulieren Praxisanleiter und Mentoren 13.07.2012
Erster Einsatz: Lernaufgaben Ausbildungsinhalte 28.10.2011
Lernaufgaben! Praxisanleiter und Mentoren 07.02.2010
Lernaufgaben / Hausarbeit Talk, Talk, Talk 05.03.2009
Ausbildungsvertrag erstmal unterschreiben? Adressen, Vergütung, Sonstiges 17.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.