Leitung einer Station oder Abteilung mit oder ohne Fachweiterbildung?

B

Brady

Gast
Wie denkt ihr darüber?

Nehme mal eine Intensivstation. Ist es nötig, daß eine Stationsleitung eine Fachweiterbildung hat? Oder ist dort die Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben ausreichend?
Oder sollte sie beides haben?

Mein Gedanke dabei ist, als Leitung sollte man ja Leitungskompetenz haben, ist aber dann Fachwissen nicht so wichtig?

Liebe Grüße Brady
 

spielemann

Senior-Mitglied
Mitglied seit
16.01.2004
Beiträge
151
Ort
Schleswig-Holstein
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Brady,
das kann man nicht so leicht beantworten. Das liegt auch daran wie Leitung bei euch definiert wird.
Bei uns soll die Leitung nicht nur organisieren sondern auch Anleiten und Kontrollieren. Das kann man als Leitung aber nur wenn man von der Materie Ahnung hat.
Somit ist es sehr sinnvoll wenn die Leitung auch Fachkraft ist. Sie muß nicht die Beste sein, sie muß aber wissen worum es geht.
Wenn jetzt Stationsleitung aber so definiert wird, dass sie den Ablauf regeln soll und zu den anderen Aufgaben weitere Kollegen eingeteilt werden, z.B. Fallmanager, Praxisanleiter, Pflegediagnostiker etc., dann ist die fachliche Qualität nicht mehr unbedingt notwendig.
Um also deine Frage zu beantworten muß also erst einmal geklärt werden, wie eure Pflege organisiert ist.
Grüsse
Axel
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.811
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Kommt auf die Größe der Station an. 4-8 Betten, da mag das mitarbeiten noch möglich sein. Bei einer Station über 10 Betten wirds dann langsam eng. Und wo der Trend in Richtung 15-20 Betten Station geht würde ich sagen: wichtiger als Fachwissen ist Managementkompetenz.

Elisabeth
 
B

Brady

Gast
Hallo,

danke für eure Antworten. Haben mir schon geholfen, jetzt sehe ich klarer.

Wünsche euch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße Brady
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Brady schrieb:
Mein Gedanke dabei ist, als Leitung sollte man ja Leitungskompetenz haben, ist aber dann Fachwissen nicht so wichtig?
Hallo Brady,
Leitungen von Intensivstationen haben bei uns alle Fachweiterbildungen, dies ist auch in den Stellenausschreibungen immer als Bedingung angegeben.

Finde ich auch Sinnvoll, sonst können dir ja die KollegInnen fachlich "auf der Nase rumtanzen".

Schönen Tag
Narde
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!