Leitfaden für die schriftliche Patientenvorstellung

Dieses Thema im Forum "Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege" wurde erstellt von Pfauenauge, 23.07.2012.

  1. Pfauenauge

    Pfauenauge Newbie

    Registriert seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich schreibe an einer Pflegeanamnese für die Schule und versuch verzweifelt mich an die Reihenfolge der einleitenden Patientenvorstellung zu erinnern. Wir hatten mal eine Übersicht mit den Stichpunkten, wie: soziale Anamnese (Familienstand, Angehörige, etc.), medizinische Diagnose, Psychische Situation, körperliche, etc......
    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen, was da so alles mit hineingehört und in welcher Reihenfolge?
     
  2. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo,
    ich denke, wenn eine bestimmte Reihenfolge gewünscht wird, ist das schulabhängig. Bei uns war die Reihenfolge medizinische Anamnese - pflegerische Anamnese (hierunter auch die psychische und körperliche Situation) - Sozialanamnese.

    Erkundige dich doch bei Klassenkameraden, wie es von eurer Schule gewünscht wird.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leitfaden für schriftliche Forum Datum
Leitfaden oder Anweisungen für Ausbildung in der ambulanten Pflege? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 06.10.2016
Leitfaden für die Übergabe an den Prüfer/Prüferin Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 20.11.2012
Leitfaden zum Einsatz akademischer Pflegekräfte Studium Pflegewissenschaften 09.07.2016
Verkaufe Klinikleitfaden OP-Pflege Literatur und Lehrbücher 30.03.2016
News Neuer Leitfaden zur hospizlich-palliativen Arbeit im Pflegeheim Pressebereich 30.09.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.