Leistungsorientierte Bezahlung Pflegender im Krankenhaus

S

sigjun

Gast
Hallo Kollegen,
ich möchte eine Arbeit darüber schreiben, wie sich leistungsorientierte Bezahlung gestalten kann, Voraussetzungen, Vergleiche von Konzepten in der Industrie...ect.
Meine Frage wie komme ich beispielsweise an den Tövd heran, wer arbeitet schon mit ähnlichen Konzepten/Modellen, wer hat Ideen zur Literatur?

Befinde mich momentan in der Brainstormingphase und wäre dankbar über jede Idee wie ich an Literatur herankomme. Die Bibliotheken habe ich ausgereizt, insgesamt ist sehr wenig über solche leistungsorientierten Bezahlungen im Krankenhaus zu finden.
Gerne könnt ihr mir dazu jedwede Literatur/Idee/Tipps per PN zukommen lassen.
Danke
 
C

Cremesahnetorte

Gast
Hallo Sigrid,
ich könnte Dir nur das Paulinenkrankenhaus in Berlin (hängt irgendwie zusammen mit dem Deutschen Herzzentrum Berlin) empfehlen. Dort wird leistungsorientiert bezahlt (nach einem Punktesystem). Allerdings lässt man sich dort nicht allzu gerne in die Karten sehen, was dieses Thema angeht. Aber vielleicht hast Du ja mehr Glück!:klatschspring:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!