Lehrplan Krankenpflege

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von joker16225, 25.04.2003.

  1. joker16225

    joker16225 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    hallöchen nochmal.

    da isse wieder, die neugierige Joker...

    Hat jemand von euch einen richtig guten Link, wo ich den kompletten Lehrplan der Krankenpflegeausbildung einsehen kann?

    Welche Fächer unterrichtet werden weiß ich, aber mit welchen Inhalten???

    Wäre supi wenn einer einen "heißen" Tip für mich hätte :lol:

    Liebe Grüße Joker16225 :besserwisser:
     
  2. Trine

    Trine Stammgast

    Registriert seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Hab versucht, bei google was zu finden, hatte aber leider keinen Erfolg.
    Hm, ob man so etwas bei der Krankenpflegeschule einsehen darf?

    Gruß, Trine
     
  3. Gerry Raßmann

    Gerry Raßmann Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer für Pflegeberufe
    Ort:
    Solingen
    Funktion:
    Leitung Weiterbildungsstätte
    Hey,
    Du wirst im Netz nicht fündig werden, da der Lehrplan, je nach Curriculum der Schule stark differiert. Alle Schulen müssen sich aber an das Krankenpflegegesetz bzw. Ausbildungs- und Prüfungsverordnung halten. Hier sind Fächer und die notwendigen Stundenangaben vorgeschrieben.

    Evtl. wirst Du wie Trine Schon schrieb, in einer Kankenpflegeschule fündig.
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo zusammen,
    ich kann mich da den Vorrednern anschließen.
    Es gibt einen Stoffkatalog als Anlage zur Ausbildungs- und Prüfungsverordnung, der sicher in jeder Krankenpflegeschule einsehbar ist.
    Im Netz gibts dazu keine Veröffentlichung, nur Verweise.
    Kostenpflichtig im Buchhandel " Krankenpflegegesetz" Kohlhammer-Verlag
     
  5. joker16225

    joker16225 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Danke erstmal für Eure Antworten,

    ich habs mir ja schon fast gedacht, dass es differiert von Schule zu Schule, aber das Krankenpflegegesetz werde ich mir dann bestimmt zulegen. :besserwisser:

    Ich bin schon ganz nervös, wenn meine Ausbildung beginnt...aber ich denke ich schaffe es, es ist ja auch immerhin mein Traumberuf.

    Nun gut,
    LG joker16225 :lol:
     
  6. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    wenn du 45 Euro über hast.....
    bleib ruhig und geduldig, das Buch hilft dir nicht wirklich!!!
    Du kriegst mit Sicherheit am Anfang der Ausbildung umfassende Informationen dazu am Anfang der Ausbildung.
    Wenn du inhaltlich dir was gutes für das oben genannte Geld tun willst, dann hol dir das Buch: Mensch, Körper, Krankheit Ist ganz gut lesbar geschrieben mit vielen guten Abbildungen, die dir auch in der Ausbildung helfen.
     
  7. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo joker16225 und andere,
    ich hab doch noch ne Adresse gefunden, wo zumindest der Stoffkatalog aus der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung sowie selbige steht.

    **Hier stand ein Link... diese Verlinkung war defekt und wurde vorübergehend entfernt**
    Obs dir wirklich hilft??
     
  8. Mellimaus

    Mellimaus Poweruser

    Registriert seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Ich hab so eine Auflistung von der Schule zu Beinn der Ausbildung erhalten...........die gleichen sich sehr stark, weil es ja Vorgaben gibt die erfüllt werdebn müssen, also Vorgaben wieviel Stunden jedes Fach unterichtet werden muss
     
  9. ibod

    ibod Newbie

    Registriert seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hi joker,

    das Arbeitsamt hat auf seiner Webseite einen kurzen aber interesanten Überblick über die Ausbildung und den Beruf der Krankenschwester ...
    - schaue doch einfach da mal vorbei, hier der Link dazu

    http://berufenet.arbeitsamt.de/bnet2/G/kurz_B8530101.html
    viele grüße ibod

    PS. Wenn Du noch Fragen zur Ausbildung hast ich beantworte sie gerne.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lehrplan Krankenpflege Forum Datum
Lehrplan und Unterrichtsinhalte für Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten (1 jährig exam.) Ausbildungsinhalte 03.01.2013
Rahmenlehrplan oder überall verschieden? Ausbildungsinhalte 13.07.2006
Lehrplan in der Berufsfachschule Ausbildungsinhalte 24.01.2005
Job-Angebot Gesundheits- u. Kinderkrankenpfleger/in für die pädiatrische außerklinische Intensivpflege Stellenangebote Gestern um 15:11 Uhr
Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger für die chirurgische Privatstation (m/w) Stellenangebote Freitag um 13:10 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.