Leerzeilen in der Dokumentation

Dieses Thema im Forum "Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege" wurde erstellt von KSSylvia, 11.12.2008.

  1. KSSylvia

    KSSylvia Newbie

    Registriert seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich bin verwirrt. Bei uns kam gerade die Order, das wir zwischen den einzelnen Pflegeberichten Leerzeilen lassen sollen. Nun hab ich irgendwo tief in meinem Hinterkopf irgendwas von "lückenloser Dokumentation" stehen. So - was heißt nun "lückenlos". In den Rechtsgrundlagen die ich gefunden haben ist die Definition eher auf lückenlose Dokumentation des Verlaufs z.B. der Wundheilung bezogen. :gruebel: Aber da Nachträge selbstverständlich nicht erlaubt sind muß doch auch irgendwo stehen, daß man keine Leerzeilen lassen darf. Bitte um Unterstützung, da mir das nicht gefällt und ich keinen Bock hab den Mist der Ärzte ausbaden zu müssen. Leider haben wir gerade eine neue OÄ bekommen, die sich noch ein bissl ängstlich ist und an der Pflegedoku rummäkelt (die gar nicht wirklich schlecht ist). - da kommen dann solche Anweisungen raus.:streit:
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Und wieso?
    Was soll der Unsinn?

    Unsere Ärzte lassen auch gern zwischen den Anordnungen ne Zeile frei. Ich streich die immer durch, damit ich mir nicht nachher sagen lassen muss, ich hätte was vergessen, obwohl es nachgetragen wurde...
     
  3. KSSylvia

    KSSylvia Newbie

    Registriert seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der besagten OÄ hat die Doku einer Kollegin nicht gefallen und da sie ständig Angst vor Prozessen hat gab es ein Riesentrara (wegen nichts) und dann kam diese Order. Im Endeffekt soll diese Leerzeile für eventuelle "Verbesserungen" sein. Die Order kam übrigens mündlich.
     
  4. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Die Pflegedokumentation ist eine Urkunde im Sinne des § 267 StGB und darf nicht verändert werden -> Urkundenfälschung!

    Ein Nachtrag muss als solcher gekennzeichnet werden.

    Gruß,
    Lin
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Ah, dann ists klarer - denn was hat eine Ärztin mit euren Pflegeberichten zu tun?

    Nichts!

    Kann sie gerne lesen, aber Zeilen freilassen um später etwas zu berichtigen ist, wie Lin schon sagt, nicht rechtens...!
     
  6. KSSylvia

    KSSylvia Newbie

    Registriert seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für den Paragraphen. Ich hab heut auch noch mal mit unserer PDL gesprochen, die ist auch sehr begeistert, aber da wir eine kleine Privatklinik sind laufen die Dinge immer etwas anders. Na ja, wenn ich den Chef mal in einer ruhigen Minute erwische werde ich ihm mal ins Gewissen reden :streit:. Alled wird jut! Aber Danke für die Infos, ich stand gestern irgendwie total auf der Leitung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leerzeilen Dokumentation Forum Datum
News Pflegeheime: Knackpunkt Dokumentation Pressebereich 30.09.2016
Dokumentation in der Intensiv- und Anästhesiepflege Intensiv- und Anästhesiepflege 28.09.2016
News Wissenschaftliche Studie zur Qualität der neuen Pflegedokumentation Pressebereich 02.09.2016
News Fast 40 Prozent nutzen bereits die vereinfachte Pflegedokumentation Pressebereich 30.08.2016
News Pflege: Wie will die Regierung die Dokumentation entschlacken? Pressebereich 29.08.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.