Leberzirrhose: Wie können daraus resultierende Komplikationen pflegerisch bewältigt werden?

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Innere Medizin" wurde erstellt von andrea2310, 29.10.2010.

  1. andrea2310

    andrea2310 Newbie

    Registriert seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!
    Ich habe als Titel meiner Diplomarbeit "Leberzirrhose- Wie können die daraus resultierenden Komplikatioenen pflegerisch bewältigt werden" gewählt. Leider fällt mir die Literatursuche mehr als schwer. Der
    medizinische Teil ist gleich gefunden. Nur über die Pflege, die den Schwerpunkt der Arbeit ausmacht finde ich nur sperrlich Literatur!!
     
  2. Sr. S.

    Sr. S. Poweruser

    Registriert seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Dann ist es ja gut, wenn mal jemand dazu eine Arbeit schreibt:lol1:

    Aber im Ernst, Du kannst die Pflege entlang der medizinischen Probleme entwickeln und durch allgemeine Pflegeliteratur nachweisen, wenn Du nichts findest.
     
  3. kräuterfrau

    kräuterfrau Poweruser

    Registriert seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    GuK,IBCLC Stillberaterin i.A.
    Ort:
    Waldstadt, Karlsruhe
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin, Gastroenterologie
    Funktion:
    Gerätebeaufragte
  4. andrea2310

    andrea2310 Newbie

    Registriert seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die bisherigen Antworten, aber ich habe solche Angst dass ich über die Pflege keine 30 Seiten zusammen bringe!!
     
  5. kräuterfrau

    kräuterfrau Poweruser

    Registriert seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    GuK,IBCLC Stillberaterin i.A.
    Ort:
    Waldstadt, Karlsruhe
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin, Gastroenterologie
    Funktion:
    Gerätebeaufragte
    Hallo,

    hast du schon eine Idee wie deine Arbeit aussehen sollte?
    Ich finde bei Internetdatenbanken die Suche immer einfacher, wenn man genaueren Begriff hat.

    Ich wünsche viel Glück.

    Wie ist dein Englisch?
     
  6. kräuterfrau

    kräuterfrau Poweruser

    Registriert seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    GuK,IBCLC Stillberaterin i.A.
    Ort:
    Waldstadt, Karlsruhe
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin, Gastroenterologie
    Funktion:
    Gerätebeaufragte
  7. Baptiste

    Baptiste Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Funktion:
    PDL / QMB / Studium Pflegemanagement
    ich weiß nun nicht wie weit du bist ...

    tu dir einen gefallen, mache erst eibeb strukturaufbau deiner diplomarbeit .. wenn die struktur steht ist es einfacher in punkt für punkt abzuarbeiten
     
  8. andrea2310

    andrea2310 Newbie

    Registriert seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe schon eine Struktur, d. h. ich beginne mit der Leber allgemein ( Anatomie, Physilogie) dann mit der Pathologie Leberzirrhose ( Definition, Ursache, Symptome, Komplikationen)
    und anschließen die Pflege bei den einzelnen Komplikationen, d. h. Ösophagusvarizenblutung, Encephalopathie, Ascites und Gerinnungsstörung, Leberzellkarzinom, von daher habe ich schon einen Aufbau
     
  9. Bucks

    Bucks Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Pflegegutachterin, Qualitätsbeauftragte, Auditorin
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    IMC/ICU
    Lass es ruhig angehen. 30 Seiten sind nicht viel, ich weiß das aus Erfahrung. Fang erstmal an, das Buch Pflegediagnosen/Maßnahmen von Doenges/Moorhouse/Geissler-Murr gibt dir bestimmt viel Input. Ich habe mich immer an einem Fallbeispiel orientiert.
    Auch Statistiken gehören in eine Diplomarbeit.
    Viel Erfolg, mir hat das sehr viel Spaß gemacht. Hat mich viel schlaflose Nächte (war am ruhigsten nachts zu arbeiten) gekostet. Hat mich beruflich weiter gebracht. Qualifikation ist wichtig.
    LG Bucks:daumen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leberzirrhose können daraus Forum Datum
Leberzirrhose/Varizenblutungen/künstliches Koma/Tod/Bitte um HILFE Gastroenterologie 03.02.2014
Fallbeispiel für Leberzirrhose Pflegebereich Innere Medizin 14.05.2012
Beratung bzgl. Leberzirrhose Gastroenterologie 14.06.2011
Leberzirrhose Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 07.04.2011
Spezielle Pflege bei Leberzirrhose Pflegebereich Innere Medizin 26.08.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.