Lebensaltersstufen im BAT sind unzulässige Altersdiskriminierung

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von medsonet.1, 30.09.2008.

  1. medsonet.1

    medsonet.1 Poweruser

    Registriert seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    Verwaltung
    Funktion:
    Leiter Rechnungswesen - ehrenamtlicher Arbeitsrichter - Betriebsrat
    Ein wichtiges Urteil für Alle, die noch im Geltungsbereich des Bundesangestelltentarifvertrages (BAT) arbeiten:

    Das LAG Berlin-Brandenburg hat in aktuellen Urteil entschieden, daß die bisherigen Vergütungsgruppen des BAT, die sich nach Lebensaltersstufen orientierten, unzulässig sind, da ein Verstoß wegen des Verbots der Altersdiskriminierung (gemäß AGG) vorliegt. Dem Kläger wurde eine Grundvergütung nach der höchsten Stufe seiner Entgelttabelle zugesprochen.

    Alle, die arbeitsvertraglich/tarifvertraglich noch zum BAT (nicht TVÖD!) gehören, sollten auf Basis dieses Urteils einen entsprechenden Antrag bei ihrem Arbeitgeber stellen.
    Das Urteil ist zwar noch nicht rechtskräftig, die Revision beim BAG wurde zugelassen, aber man geht in Fachkreisen davon aus, daß sich der BAG dieser Rechtssprechung anschließen wird.
    Wichtig ist zu wissen, daß Ansprüche gemäß der Ausschlussfrist im BAT nur für 6 Monate rückwärtig gemacht werden können.

    Wer Hilfestellung beim Antrag braucht, sollte sich an seine Gewerkschaft wenden, die sicherlich behilflich ist.

    Quelle:

    LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11.09.2008 - 20 Sa 2244/07
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lebensaltersstufen sind unzulässige Forum Datum
News Rund 60 Prozent der Altenpflegekräfte sind unzufrieden Pressebereich 25.11.2016
News Pflege: Beratung am Telefon und zu Hause sind gefragt Pressebereich 03.11.2016
News Wie verlässlich oder reliabel sind allgemeinärztliche ICD-10-Diagnosen - und zwar auch ohne... Pressebereich 22.10.2016
News Bitkom-Studie: Foren und Blogs zu Gesundheitsthemen sind bei Deutschen beliebt Pressebereich 30.09.2016
Wieso sind OTA-Ausbildungen mehr vertreten als I/A/CTA? Adressen, Vergütung, Sonstiges 29.08.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.