Latschen oder festes Schuhwerk: müssen Schuhe geschlossen sein?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von joleena84, 25.08.2002.

  1. joleena84

    joleena84 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr lieben,

    als ich letztes Jahr ein Praktikum bei meinem Kinderarzt machte, sagte mir die Krankenschwester, dass ich auf jeden Fall festes Schuhwerk tragen müsse. Wenn mir etwas passiert mit offenen Schuhen, also Latschen (z.B. ausrutschen), dann bezahlt keiner.

    Ich müsse also auch im Krankenhaus Schuhe tragen, die nicht offen seien. also keine Latschen. Aber im Krankenhaus haben doch alle Latschen an, oder?

    lg
    jo
     
  2. carmen

    carmen Poweruser

    Registriert seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    aus Arbeitsschutz-rechtlichen Gründen ist das Tragen von offenem Schuhwerk untersagt.
    Auf jeden Fall müssen sie vorn zu sein, dürfen hinten offen sein aber zumindest mit einem Riemen versehen.

    Das hat den Hintergrund, dass wenn z.B. eine benutzte Spritze mit Kanüle oder ein Skalpell oder andere, schwere Gegenstände auf den Vorfuß fallen, dieser nicht verletzt wird oder zumindest die Verletzung gemindert ist.

    Außerdem kann man mit Latschen leicht einen Unfall bauen, in dem so ein Teil vom Fuß rutschen kann und man die ersten Bremsversuche sonstwo macht. Wenn Klinikpersonal trotz der bestehenden Arbeitsschutzbestimmungen Latschen trägt, so haftet weder der Betrieb noch eine Versicherung bei eingetretenen Unfällen, die auf das Tragen von Latschen zurückzuführen sind.

    Carmen
     
  3. joleena84

    joleena84 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Carmen,
    genauso dachte ich mir das nämlich auch! Also werde ich mir Latschen mit Riemchen kaufen!

    Danke! :mrgreen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Latschen oder festes Forum Datum
Umfrage Rückkehr an den Arbeitsplatz nach Depression oder Burnout Werbung und interessante Links Freitag um 10:24 Uhr
Job-Angebot DUISBURG: OTA oder Krankenpfleger/in für den OP-Dienst Stellenangebote Dienstag um 11:43 Uhr
Job-Angebot HERNE: OTA oder Krankenpfleger/in für den OP-Dienst Stellenangebote Dienstag um 10:39 Uhr
Job-Angebot Stuttgart: GKP oder Fachkrankenpfleger (m/w) für Anästhesie- und Intensivpflege Stellenangebote Montag um 18:15 Uhr
Leitung oder lieber doch nicht? Talk, Talk, Talk 20.04.2017

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.