Laptop auf einer chirurgischen Station?

Dieses Thema im Forum "Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten" wurde erstellt von carmen, 15.08.2002.

  1. carmen

    carmen Poweruser

    Registriert seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2
    HUHU,

    ick hab da ma ne Frage :mrgreen:
    wenn man auf einer z.B. chir. Stat. als Pat. liegt, darf man da z.B. mit dieser HP mittels des Laptops Kontakt aufnehmen oder lieber nicht :?:
    Bitte bald Atwort geben, betrifft mich selber.

    Danke

    Carmen
     
  2. es

    es Stammgast

    Registriert seit:
    21.03.2002
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    südl. von München
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Privatstation
    also auf der chirurgie-station auf der ich einen einsatz hatte hatten schon manche patienten ihren laptop dabei...
    und keiner hat was dagegen gesagt. so lang du nicht versuchst den laptop an der klingel anzustecken und somit dauernd versehentlich läutest (hat eine patientin bei uns geschafft) wird da wohl auch keiner was dagegen haben.

    aber frag doch einfach mal in der klinik in die du kommst nach, dann wüsstest du es genau.
     
  3. dagmar

    dagmar Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.02.2002
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Carmen,

    wenn du in dieser Klinik ein Internetanschluß im Zimmer hast, gehe ich mal davon aus, dass du auch ein Notebook benutzen kannst. :twisted: .Informiere dich in der Klinik.
    Welche HP du dann aufrufst ist doch völlig egal.
    Aber was hat das mit Hygiene zu tun??

    VG
    DAgmar
     
  4. carmen

    carmen Poweruser

    Registriert seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Dagmar,
    na, ich weiß oder wußte eben nicht, ob man vielleicht aus hygienischen Gründen einen Kleincomputer mit in ein Pat.-Zi als Pat. mitnehmen darf.
    Weil man da bei uns sehr pingelig ist, gerade aus hygienischen Gründen.
    Hab auch lange überlegt, wo, in welchen Themenbereich ich meine Frage anbringen kann, deswegen steht meine Frage unter Hygiene.
    War kein böser Wille oder Veräppelei :!:

    Tschüß

    Carmen

    In der Klinik, wo die OP laufen soll, kann ich nächsten Dienstag diesbezüglich nachfragen. Danke für Tips
    Und wenn Ihr 2 das gelesen habt, lösche ich die Frage wieder, ja?
     
  5. es

    es Stammgast

    Registriert seit:
    21.03.2002
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    südl. von München
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Privatstation
    hallo!
    also ich find des nicht wirklich schlimm, dass dein beitrag im hygiene forum steht *schulterzuck*.

    ich kann mir höchstens vorstellen aus folgendem hygienischem aspekt einen laptop nicht mit ins kh zu nehmen:
    du weisst nicht mit wem du in einem zimmer liegst und was da alles auf deinen laptop "rüberfliegt" an keimen und du kannst ihn danach halt nicht wirklich desinfizieren...
    aber solang du den deinem nachbarn nicht direkt unter die nase hältst dürfte das ja eigentlich auch kein hinderniss sein.
     
  6. Mellimaus

    Mellimaus Poweruser

    Registriert seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Also bei uns haben viele einen Laptop mit da sagt keiner was!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Laptop einer chirurgischen Forum Datum
Laptop statt Zettel und Block? Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 29.03.2014
Laptop stürzt auf Zeh - Hautablederung - was tun zur Heilung? Wundmanagement 11.01.2012
Laptop mitnehmen zu Erstbesuchen? EDV im Pflegebereich / Pflegeinformatik 23.02.2010
News DBfK Nordwest unterstützt Antrag zur Einrichtung einer Pflegekammer NRW Pressebereich 26.10.2016
Job-Angebot Als Pflegefachkraft Intensiv in einer der schönsten Gegenden der Schweiz leben und arbeiten? Stellenangebote 14.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.