News Land fördert häusliche Betreuung hilfsbedürftiger Menschen

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Alter
46
Standort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
[15.09.04]

Träger niedrigschwelliger Angebote können rückwirkend Fördermittel beantragen

Land fördert häusliche Betreuung hilfsbedürftiger Menschen

HANNOVER. Das Land Niedersachsen unterstützt die ehrenamtliche häusliche Betreuung hilfsbedürftiger Menschen. Anerkannte Träger "niedrigschwelliger Betreuungsangebote" können ab heute Fördermittel für die Koordination und fachliche Schulung der freiwilligen Kräfte beantragen. "Wir haben in diesem Jahr 911.000 Euro für die ambulante Betreuung in den Haushalt eingestellt. Ich freue mich, dass wir Familien unterstützen können, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen. Denn die meisten älteren Menschen möchten so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung bleiben", sagt Sozialministerin Ursula von der Leyen.

Die Träger niedrigschwelliger Betreuungsangebote können die Zuschüsse noch rückwirkend für die vergangenen neun Monate beantragen. Für das Jahr 2005 sind ebenfalls 911.000 Euro eingeplant. Die Träger profitieren dabei gleich doppelt: Der Bundesgesetzgeber verpflichtet die Pflegekassen, Leistungen in entsprechender Höhe beizusteuern. (weiter)

Quelle: www.ms.niedersachsen.de
 

Trisha

Poweruser
Mitglied seit
04.03.2004
Beiträge
1.431
Alter
43
Standort
Göttingen
Beruf
Krankenschwester, Pflegerische Fachexpertin für chronische Wunden
Akt. Einsatzbereich
Bildungsmanagement Bereich chronische Wunden
Das finde ich eine gute Idee.


LG
Trisha
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!