Lagerung extrem kleiner Frühgeborener

Poohh80

Newbie
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
12
Wie werden extrem kleine Frühgeborene bei euch die ersten Tage bei euch gelagert? Dreht ihr sie auf den Bauch? Gefahr der Hirnblutung?
Danke für die Antworten
 

Skysurfer

Newbie
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
21
Alter
42
Ort
St. Gallen
Beruf
Fachkrankenpfleger IPS / Akad. Pflegepädagoge
Lagerung

Also bei uns werden sie erstmal die ersten 48h vorwiegend auf dem Rücken gelagert, oder in Seitenlage mit achsengerechter Kopfhaltung, dadurch soll ein Abknicken der Blutgefässe im Hals verhindert werden. Falls irgendwelche Gründe vorliegen, die eine Lageänderung erforderlich machen könnten, kann und wird dies auch in Abschprache mit den Ärzten gemacht.
Sowieso sind die ersten 24h nach Geburt nur absolut notwendige Maßnahmen erlaubt (Streßprophylaxe) und ähnliches siehe http://www.intensivmedicus.de/downloads/vortraege_skripte/das_fruehgeborene.pdf
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!