Läuft die Ausbildung so ab?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Neueinsteigerin, 10.11.2010.

  1. Neueinsteigerin

    Registriert seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle :-),

    bin ganz neu hier... komme aus dem Bürobereich und strebe nun eine berufliche Neuorientierung an. Nun meine Frage (schäm) ist es nicht normal so, dass ich mich bei einem Haus bewerbe und dort dann meine praktische Ausbildung mache?
    Bei uns an der Pflegeschule ist es aber so dass man einen Schulplatz bekommt und das praktische in verschiedenen Häusern für je ein paar Wochen statt findet ( 2 Wochen Psyachtrie, dann im andern KH 6 Wochen das, dann das...)? Ist das normal heute?
    Gesundheits- und Krankenpflege ist doch jetzt Krankenschwester mit neuer Bezeichnung oder?
    Bin da grad leicht verwirrt...

    LG
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Wenn die Krankenhäuser zusammengehören und die Fachrichtungen in den Häusern verteilt sind ist das durchaus üblich.
     
  3. Neueinsteigerin

    Registriert seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mhh ok...

    aber wie kann das sein? Jeder der bei der Schule aufgenommen wird routiert dann da in den Häusern... dann muss man sich ja nirgends bewerben? Finde ich komisch für eine Ausbildung... das man "nur" an der Schule rein kommen muss
     
  4. Ellabella26

    Ellabella26 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Naja stell dir vor, es ist z.B. ein kleineres Krankenhaus, das nicht alle für die Ausbildung nötigen Bereiche abdeckt, dann geht man für den Bereich in ein anderes Krankenhaus..

    In erster Linie entscheidet die Schule, wen sie ausbilden möchte, manchmal sitzt in den Bewerbungsgesprächen glaub ich auch jemand vom Krankenhaus..
     
  5. Hunnisch

    Hunnisch Newbie

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    High,
    also bei uns ist das so:
    Wir sind ein relativ kleines Haus und vor ein paar Jahren wurde unsere ebenfalls kleine Schule abgeschafft.(großer Fehler)
    Unsere SchüerInnen machen nun ihre theoretische Ausbildung an der Uniklinik und auch die Fachbereiche die wir nicht haben werden dort abgedeckt.

    Wenn du einen Schulplatz hast, hast du dich ja irgendwo beworben, da vermute ich mal, dass es so ähnlich ist wie bei uns.
    Vielleicht auch eine andere irgendwie geartete Kooperation
     
  6. Mulawin

    Mulawin Newbie

    Registriert seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich mache meine ausbildung in einer Psychatrie und die kann nunmal nicht alle Richtungen abdecken, die in der ausbildung belegt werden. Deswegen werden wir waehrend unserer ausbildung an andere Krankenhaeuser verliehen, bzw an unser Partnerkrankenhaus.

    In meinem Kurs gibt es demnach auch Schueler, die in dem anderen Krankenhaus angestellt sind, dafuer aber in der Psychatrie ihre Einsaetze leisten.

    ich bin also in einem Betrieb angestellt, gehe aber in mehreren verschiedenen arbeiten. Finde das auch ganz spassig.

    Liebe gruesse!
     
  7. Sosylos

    Sosylos Stammgast

    Registriert seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Siehs positiv:
    Somit lernst du schon während der Ausbildung verschiedene Häuser kennen.

    Du zählst während der Ausbildung als Schüler, weil du wie alle anderen GuK-Azubis einen Vertrag mit der Schule hast. Diese wiederum entscheidet, wo die Schüler überall eingesetzt werden.
     
  8. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Mit Krankenpflegeschulen ist es nicht so, wie mit ganz normalen Berufsschulen. Bei letzteren bewirbt man sich ja meist im Betrieb und wird dann auf eine bestimmte Schule geschickt. Krankenpflegeschule gehören aber immer zu einem bestimmten Krankenhaus(verbund), weshalb man sich auch direkt und ausschließlich an der Schule bewirbt (meistens zumindest).
    In einer Uniklinik wirst du vermutlich keine Ausseneinsätze machen müssen, da dort ja meist alle Abteilungen vorhanden sind. Bei kleinen Häusern siehts ein wenig anders aus.
     
  9. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.440
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Bis auf den Einsatz in der ambulanten Pflege. Und ist inzwischen nicht auch ein Einsatz im Pflegeheim Pflicht?
     
  10. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Huch, ja, Pflegeheim hab ich vergessen. Und für den ambulanten Einsatz muss man zumindest mal das Krankenhausgebäude verlassen ;) Der Pflegedienst an sich ist ja bei einigen Häusern inzwischen integriert.
     
  11. Bully1959

    Bully1959 Poweruser

    Registriert seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    hallo,

    das ist bei Krankenpflegeschulen schon lange so.

    Ich habe 1977/80 die Ausbildung gemacht, die Schule war innerhalb eines Krankenhauses, aber für den praktischen Einsatz der Schüler gab es noch 5 angeschlossene Krankenhäuser, in denen gearbeitet wurde, aber diese Häuser hatten eben keine eigene Schule.

    Wir blieben aber für die praktische Ausbildung noch fest in einem Haus, wir mußten nicht wandern, Chirurgie hier und Urologie vielleicht in einem anderen Haus.

    Zu meiner Zeit gab es aber gewisse Sachen wie z.B. ambulante Pflege noch nicht, das gehörte noch nicht zur Ausbildung, auch darin zu arbeiten.

    Viele Grüsse
    Bully
     
  12. Also bei mir ist das auch so....
    Wir haben insgesamt 3 Krankenhäuser die zusammengehören und wir werden in den praktischen Einsätzen in 2-3 verschiedenen Krankenhäusern eingesetzt und zusätzlich halt noch einen Einsatz im ambulanten Pflegedienst, in einer Reha, usw
     
  13. Bernie68

    Bernie68 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FKP A+I / Praxisanleiter
    Ort:
    Langenberg in OWL
    Akt. Einsatzbereich:
    OP/Int/Anästhesie/ZSVA
    Funktion:
    Leitung
    Guten Morgen,

    das ist so nicht ganz richtig, z.B. die ZAB in Gütersloh ist eine vollständig selbständige Schule die "nur" Kooperationen mit Krankenhäusern betreibt.

    LG aus Langenberg

    Bernd
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Läuft Ausbildung Forum Datum
Verhinderungspflege läuft nicht - Helferausbildung ausreichend zur Medikamentengabe? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 05.08.2015
Wie läuft die Ausbildung? Ausbildungsinhalte 29.08.2010
Wie läuft eigentlich das erste Ausbildungsjahr ab? Ausbildungsinhalte 03.09.2006
Wie läuft sie bei euch, die neue Krankenpflegeausbildung? Ausbildungsinhalte 11.07.2006
Infusion läuft nicht.sonderbar Fachliches zu Pflegetätigkeiten 06.08.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.