Laborkontrollen Arztaufgabe oder Aufgabe des Pflegepersonal

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von Anonym1977, 21.08.2014.

  1. Anonym1977

    Anonym1977 Newbie

    Registriert seit:
    21.08.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Hauptstadt
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation HTG-Chirurgie
    Funktion:
    Pflege, BR
    Servus Kollegen.

    Ich arbeite seit 16 Jahren auf einer Herz,-Thorax,-Gefäßchirurgie. Bei uns liegen natürlich auch Pat. mit einem Assist-Sytem. LVAD, RVAD, BVAD etc. .
    Das große leidige Thema ist immer wieder die Gerinnung.
    Nun möchte unser Stationsarzt das die Pflege die PTT kontrolliert, ihm den Wert telefonisch durchgibt, um dann von Ihm die Anordnung entgegenzunehmen.

    Wir, als Pflege, machen auf unserer Intensivstation die Katecholamintherapie, Volumentherapie, Ernährungstherapie, Beatmungstherapie, Begleitung von Angehörigen, Hämofilter auf- und abbau. etc. etc.
    Das macht uns ja auch Spaß, aber ich denke irgendwann ist auch eine Grenze erreicht.

    Zumal ich weiß, das der Doc die ganze Zeit im Büro sitzt.

    Ehrlich gesagt ich weigere mich die PTT zu kontrollieren. Also ich meine wenn mein Nachtdienstarzt zu mir kommt und sagt hier hör mal ich bin alleine und auf Station sind mehrere Baustellen, wärst du so nett und kannst mal auf die PTT schauen, bin ich der letzte der nein sagt. Aber zu verlangen ich bin für die Gerinnung verantwortlich finde ich hier wird eine Grenze überschritten.

    Meine Frage; Wie ist es bei Euch so geregelt. ? Und vor allem kann man sich gegen Diese Forderung wehren ?
     
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Die Laborkontrolle kann delegiert werden, allerdings muss der Arzt den A... aus dem Sesel bewegen um die Anordnung schriftlich zu fixieren!
     
  3. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Geht ganz einfach mit einer entsprechenden Dienstanweisung inklusive der Vorgabe bei welchem Wert wie zu reagieren ist und wann der Arzt geholt werden muss.

    Nebenbei- man kann nicht eines ausschließen wenn man sich durch alles andere "geadelt fühlt".

    Elisabeth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Laborkontrollen Arztaufgabe oder Forum Datum
Dialyseregime für Gastpatienten erstellen - Arztaufgabe? Dialyse 25.06.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.