Kurzfristige Zusage - 11 Tage bis Ausbildungsbeginn?!

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Blubbin, 19.03.2010.

  1. Blubbin

    Blubbin Newbie

    Registriert seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe leider auch noch kein Thema gefunden, welches mit meinem übereinstimmt :-?

    Also: ich war vorgestern beim Vorstellungsgespräch (20 Leute) und habe das wohl ziemlich gut gemeistert, habe einen von 2 Plätze bekommen:sdreiertanzs:

    Jetzt kommt das "Problemchen": ich darf schon zum 01.04.2010 anfangen. Ich würde gern wissen, ob es hier jemanden gibt, bei dem es auch so spontan und kurzfristig geklappt hat und wie das dann mit dem Vertrag, Betriebsarztuntersuchen, Führungszeugnis usw. abläuft?! Weil man diese ganzen Dinge ja nicht wirklich in gut einer Woche erledigt bekommt?!?! :wut:

    Nichts desto trotz freue ich mich sehr (!) drauf und hoffe, dass alles hinhaut!:cheerlead::cheerlead:

    Achja, ich fange in Klinikum-Nordstadt (Hannover) an.

    Grüße an alle!!
     
  2. Erstmal:
    Herzlichen Glückwunsch!

    Ich habe das Problem nicht - ich bin noch beim Vorstellungsgespräche machen :wink:
    Ich würde aber sagen, dass du dir keine Gedanken machen musst - die wissen ja, dass du erst so spät die Zusage bekommen hast und es mit Unterlagen besorgen immer seine Zeit braucht.

    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß :klatschspring:

    LG Barbara
     
  3. midsommer

    midsommer Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Schwarzwald
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Bei mir ging es sogar noch kürzer, nämlich 7 Tage. Führungszeugnis musste ich nicht vorlegen, aber das kannst du ja ganz einfach beantragen. Das das etwas länger dauert bis es ankommt, weiß die Schule auch. Der Betriebsarzt kam erst in der ersten Woche Schule und zwar für alle Schüler und eine Untersuchung war das nicht wirklich. Deinen Vertrag bekommst du schon rechtzeitig, keine Sorge.
    Herzlichen Glückwunsch zur Ausbildungsstelle und viel Spaß wünsche ich dir!:hicks:
     
  4. okami-chan

    okami-chan Newbie

    Registriert seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKP-Azubi | 1.Lehrjahr
    Ort:
    Wolfsburg
    Akt. Einsatzbereich:
    P2 Pädiatrie
    Von mir auch nochmal ein dickes:

    Herzlichen Glückwunsch!!!

    Wegen den Unterlagen: mach dir mal keinen Kopf.
    Den Vertrag wirst du sicherlich bald erhalten, den Termin für die Betriebsuntersuchung auch und was das Führungszeugnis angeht:
    Ich musste auf meines ca. eine Woche warten...
    Also, beantrage deines gleich!!
    Dann dürfte es bis 01.04.2010 klappen, wenn nich`, weiß dein Betrieb ja, das es recht kurzfristig war ;)

    Dann wünsch ich dir mal viel Spaß beim hibbeln = Willkommen im Club :mrgreen:
     
  5. Blubbin

    Blubbin Newbie

    Registriert seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Vielen Dank für eure Antworten!

    Bin jetzt viel ruhiger und warte genüsslich auf die Post :flowerpower:
     
  6. Angie90

    Angie90 Newbie

    Registriert seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte auch am 5.3. ein Vorstellungsgespräch und hab am Ende gesagt bekommen, dass ich eine Ausbildungsstelle haben kann, jedoch zum 1.4.
    Am 15.3. kam mein Vertrag und ein Termin am 22.3. bei der Personalabteilung des Krankenhauses und danach direkt eine Untersuchung. Und Ich brauche auch ein Führungszeugnis ect. hab dies natürlich auch beantragt aber dauert halt auch. hoffe das das kein problem wird. Ebenso hab ich zurzeit ein Teilzeitjob und die haben noch meine Lohnsteuerkarte & mein Versicherungsausweis und hoffe dass die dafür ebenfals verständnis haben, vorallem habe ich denen im Gespräch auch gesagt das ich einen Job zurzeit habe.
    Also mach dir nicht so ein kopf, wird schon alles klappen, immer positiv denken :D
     
  7. jane_doe

    jane_doe Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Auszubildende zur Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Gynäkologie und Urologie
    Bei mir war es quasi ähnlich, hab auch letzte Woche meinen Vertrag bekommen. Warte momentan auf mein Führungszeugnis (dauert 4 Tage bis 2,5 Wochen) und am Mittwoch hab ich meinen Termin beim Arzt. Ich hab mir meinen Sozialversicherungsausweis gleich zuschicken lassen und mein jetziger Arbeitgeber hat mir eine Kopie der Lohnsteuerkarte zugeschickt. Damit muss sich das Klinikum erst mal zufrieden geben, Original kann ich ja erst nach diesem Monat bekommen...
    Freu mich auch schon voll und kanns noch gar nicht richtig glauben :sdreiertanzs:
     
  8. Vicodin

    Vicodin Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenpflege
    das gabs in meinem kurs auch, man konnte alles problemlos nachreichen und die untersuchungen gab es bei uns alle erst im ersten unterrichtsblock.
     
  9. GKPS10

    GKPS10 Gesperrt

    Registriert seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Theorieblock II
    Funktion:
    Azubi
    @Blubbin

    Herzlichen Glückwunsch zum Ausbildungsplatz in der Gesundheits- und Krankenpflege :klatschspring:

    Bei mir lief es zwar nicht derart kurzfristig über die Bühne, doch kann ich dir sehr gut nachempfinden. Selbst mir war es bis vor zwei Wochen "zu ruhig", do dass ich kurzerhand die Initiative ergriff und die Sekretärin meiner Schule anschrieb (Email). Meine Fragen wurden daraufhin zu meiner vollsten Zufriedenheit schon einen Tag später beantwortet.

    Mein Führungszeugnis erhielt ich wenige Tage nach Beantragung mit der Post. Die betriebsärztliche Untersuchung findet auch bei uns zu Beginn der Ausbildung am Ausbildungsort statt. Muss mich also um nichts kümmern. Auch bzgl. notwendiger Lernmittel (v.a. Bücher) sowie Bekleidung fragte ich nach. All das wird sich, wie sich herausstellte, in den ersten Tagen vor Ort klären.

    Willkommen im Bot und viel Freude und Motivation auf deinem eigenen Weg zur Krankenpflegerin :wavey:
     
  10. Blubbin

    Blubbin Newbie

    Registriert seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Juhu! :flowerpower:

    Habe heute meinen Ausbildungsvertrag und auch mein Führungszeugnis per Post bekommen. Also alles gut gelaufen.

    Danke nochmals euch allen, für eure Antworten :lovelove: Für mich fällt nun in den kommenden Tagen noch ein Haufen Behördenkrams an.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kurzfristige Zusage Tage Forum Datum
Chancen bei sehr kurzfristiger Bewerbung? Ausbildungsvoraussetzungen 21.12.2015
Sehr kurzfristige Dienstplanänderungen Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 17.02.2012
Morgen sehr kurzfristiges Vorstellungsgespräch... Talk, Talk, Talk 01.12.2011
Kurzfristige Diensteinteilung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 31.05.2010
Kurzfristige Dienstplanänderung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 12.12.2005

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.