Kursbezogene Beurteilungen

Dieses Thema im Forum "Praxisanleiter und Mentoren" wurde erstellt von July83, 20.09.2009.

  1. July83

    July83 Newbie

    Registriert seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo,
    mache momtan den Kurs zum Praxisanleiter.
    Muss Ende des Jahres Projekt über Kursbezogene Beurteilungen
    schreiben. Haben momtan bei uns im Haus Standart-Beurteilungen,
    die recht allgemein und unspezifisch sind. Schüler finden sich
    teilweise auch ungerecht beurteilt.
    Vielleicht kann mir von euch jemand helfen, der mit kursbezogenen
    Beurteilung arbeitet und evtl. eine Vorlage hätte!
    Danke und LG...........
     
  2. sigjun

    sigjun Gast

    Was sind denn kursbezogene Beurteilungen? Beurteilung des gesamten Kurses, oder Beurteilung des derzeitigen Wissensstandes bezogen auf die derzeitig bereits gelehte Theorie?
    Kann mir darunter so gar nichts vorstellen??????????
     
  3. July83

    July83 Newbie

    Registriert seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Also stellen uns unter kurzsbezogene Beurteilungen folgendes vor:
    Das ein Schüler des 1. Ausbildungsstandes einen Beurteilungsbogen
    hat, der seinen Wissensstand entspricht.
    2. + 3. Ausbildungsjahr auch dem entsprechend einen eigenen
    Beurteilungsbogen haben.
    Wär froh, wenn jemand von euch schon mit sowas arbeitet und
    mir evtl. Tipps geben könnte.
    LG Anita
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Dann müsste es je nach Block wieder unterschiedliche Bögen bringen.

    Bei uns hat jeder PA die Leistungskataloge zu Hause, es gibt Listen, was wann unterrichtet wurde.
    Im Zweifelsfall kann man den Schüler oder auch die Schule fragen, was wie schon theoretisch vorkam...
     
  5. July83

    July83 Newbie

    Registriert seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Ja, ist hört sich nach einer guten Idee an.
    Aber haben uns damals leider für das Thema entschlossen,
    obwohl ich mittlerweile recht unglücklich damit bin :cry:
    Noch nen schönen Tag...
     
  6. Sr. S.

    Sr. S. Poweruser

    Registriert seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Ich kenne aus der praktischen Arbeit auch keine Kurs-,bzw. Ausbildungsstandbezogene Bögen, stelle mir die Trennung aber beispielsweise im Bereich Grund- und Behanlungspflege vor, außerdem gibt es vielleicht Unterschiede die Pflegeplanung und administrative Aufgaben betreffend.
    Bei uns gibt es im Beurteilungsbogen an einer Stelle den Hinweis: "Erst im 3. Jahr", da geht es um Teilnahme an - und Ausarbeiten von Visite.
    Aber für eure Arbeit wäre das vielleicht ein Ansatz, dass es nur einen Bogen gibt für alle Ausbildungsjahre, aber ein paar eigene Punkte oder Lernziele jeweils für die verschiedenen Ausbildungsjahre.

    Gruß
    Sr. S.
     
  7. sigjun

    sigjun Gast

    So etwas gibt es bei uns nicht, alle Kurse haben die gleichen Bögen.
    Auf diesen werden die Schüler nach ihrem derzeitigen Wissen in Bezug auf ihren Ausbildungsstand beurteilt.
    Die Kenntnisse über den Stand der Theorie erhalten wir von der Schule.
    Bisher gab es damit keine Probleme.
     
  8. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Ich handhabe das so, dass ich die Formulierungen, die vorgegeben sind um ein paar persönliche Zeilen ergänze und dann versuche, kursbezogen Beispiele zu geben. Das geht bei uns ganz gut, da auf jeder Seite Leerzeilen sind, um eigene Formulierungen hinzuzufügen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kursbezogene Beurteilungen Forum Datum
Beurteilungen auf Station Ausbildungsinhalte 07.08.2011
Ich brauche Hilfe zum Beurteilungen schreiben! Praxisanleiter und Mentoren 09.02.2009
Beurteilungen Ausbildungsinhalte 18.03.2008
Beurteilungen von Schülern - goodwill oder realistische Aussage? Praxisanleiter und Mentoren 09.09.2006
Beurteilungen / Arbeitszeugnis Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 28.07.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.