Kunststoff-Infusionsflaschen beschriften?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Oeclan

Junior-Mitglied
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
49
Hallo, ich habe eine Frage:

Ich erlebe es auf Station immer so, dass man auf INFUSIONSFLASCHEN (KUNSTSTOFF) mit Edding den Pat.Namen und die Medikation schreibt...


Jetzt hab ich grade in einem Buch (Pflegetechniken) gelesen, dass man NIEMALS mit Filzstift auf Kunststoff-Infusionsflaschen schreiben darf, da ansonsten das Lösungsmittel des Filzstifts durch das Plastik in die Infusionslösung übergehen kann...


hmmm...

was stimmt denn nu ?

Liebe Grüße,
 

Tobias

Poweruser
Mitglied seit
03.05.2004
Beiträge
782
Beruf
Fachkrankenpfleger
Moin,
schau mal hier, das hatten wir erst!

Ich muß selten (kann mich nicht daran erinnern) Plasteflaschen beschriften.

LG Tobias
 

Admin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
1.058
Ort
Frankfurt am Main
Hallo Oeclan,

Tobias hat bereits auf den bestehenden Thread hingewiesen (Danke, Tobias), somit schließe ich diesen.

Grüße
Ralf
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!