Kündigungsfrist nach AVR

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von ina_de_grande, 07.02.2013.

  1. ina_de_grande

    ina_de_grande Newbie

    Registriert seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum, hoffe, dass ich meinen Beitrag an der richtigen Stelle verfasse.
    Ich habe folgendes Problem.
    Ich habe eine neue Stelle zum 1.5 in einem neuen Krankenhaus zugesagt bekommen.
    Nun weiß ich nicht, wann ich kündigen kann bzw. ob ich überhaupt passend kündigen kann.
    Nach AVR müsste ich 6 Wochen vor Quartalsende kündigen. Dies wäre ja dann Mitte Februar.
    aber müsste ich dann nicht am 1.4 aufhören.

    Hoffe, es gibt hier jemand der sich mit dem AVR Chaos auskennt!
     
  2. Akhran

    Akhran Stammgast

    Registriert seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Funktion:
    Wundmanager
    Ich kenne den AVR nicht

    aber wenn da steht das du nur zum Quartalsende kündigen kannst mit 6 Wochen Frist kann man sich das ja ohne Probleme ausrechnen wie du schon beschrieben hast!

    dh. mitte februar spätestens am 18.02. kündigen um zum 31.3. aufhören zu können.
    Aber frag doch mal ob du nicht einen Aufhebungsvertrag bekommen kannst zum 30.04.?!

    mfg
     
  3. DAMA1

    DAMA1 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.12.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    20 J. exam. Krankenschwester mit Abitur; PDL; Pflegemanagement (FH/B.A.)
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    stationäre Pflege
    Funktion:
    Pflegedienstleitung
    Reisende soll man nicht halten, ....kann man nicht halten! Somit bietet sich der Wunsch zu einem Aufhebungsvertrag nicht nur an, sondern wird sicherlich akzeptiert.
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Und je schneller du das ansprichst, umso warscheilicher wird, dass es klappt. Kündigst du nämlich nicht bis 6 Wochen vorher müsstest du bis zum 30.6. bleiben. Und das könnte deinem AG ggf. sehr recht sein. Dann gäbe es evt keinen Auflösungsvertrag...

    Also mach dir nen Termin und biete den Monat Arbeit noch an ;)
     
  5. Pilkington

    Pilkington Newbie

    Registriert seit:
    10.01.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger, Praxisanleiter
    Ort:
    Ba-Wü
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsmedizin, Notfallmedizin
    Funktion:
    Ambulanzleitung, Koordination/Beschaffung
    Eine Zusage verpflichtet zu garnichts.
    Solange du keinen Vertrag unterschrieben hast kannst du machen was du willst.
    Es wäre trotzdem nett Bescheid zu geben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kündigungsfrist nach Forum Datum
Kündigungsfrist DRK nach 11/2 Jahren Adressen, Vergütung, Sonstiges 24.05.2008
bat kf kündigungsfrist, änderungen ? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 14.01.2015
Kündigungsfrist Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 03.12.2014
Kündigungsfrist 6 Monate zum Quartalsende Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 25.05.2014
Kündigungsfrist Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 07.02.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.