Kündigung

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von scilla33, 06.04.2009.

  1. scilla33

    scilla33 Newbie

    Registriert seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Laut Tarif hab hab ich eine Kündigungszeit von 6 Wochen zum Monatsende. Wenn nun auf den 15.06. kündigen möchte, wann muss ich dann spätestens kündigen?
     
  2. Babsi12

    Babsi12 Stammgast

    Registriert seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Hi Scilla.

    Kündige gleich und schreib: Hiermit kündige ich zum so und sovielten. Also das ist gleich passiert. PC an. Word. schreiben, drucken, fertig
     
  3. Cleo32

    Cleo32 Newbie

    Registriert seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester/ Dialyse
    Akt. Einsatzbereich:
    derzeit krank
    Hallo Scilla,

    also zum Monatsende würde ich jetzt so interpretieren das Du nur zum Monatsende kündigen darfst/ kannst und zwar 6 Wochen vorher das würde dann heißen spätestens Anfag Mai die Kündigung schreiben damit die beim Arbeitgeber auch rechtzeitig vorliegt.

    Alles Gute
    Cleo
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    2 Sachen kommen mr komisch vor:
    1. der 15.06. ist kein Monatsende
    2. die 6-Wochen-Kündigungsfrist steht meist in Verbindung mit dem Quartalsende, also bitte nochmal genau nachlesen, was da nun wirklich steht.

    Eine Kündigung zum 30.06. müsste bei der 6-Wochen-Frist also spätestens am 19.Mai beim AG auf dem Tisch liegen.
     
  5. Blümchen1985

    Blümchen1985 Poweruser

    Registriert seit:
    05.05.2002
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Nur zur Info, wusst ich damals auch nicht:

    Ich wollte damals auch nicht zum Monatsende kündigen (Versicherungsschutz). Wir haben dann einen Aufhebungsvertrag gemacht, der ist jederzeit möglich. Bei mir zum 7. Oktober gewesen :knockin:
     
  6. Babsi12

    Babsi12 Stammgast

    Registriert seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Ja den Stess mit Aufhebungsvertrag hatte ich auch. Normal sagen PDLs Wandernde soll man nicht aufhalten. Sie haben das aber so lang hingezogen, dass ich beinahe meine Neue Stelle absagen hätte müssen. Also Vorsicht!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kündigung Forum Datum
Kündigung wegen essentiellem Tremor? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 15.07.2016
Amt als Praxisanleiter niederlegen: Vorgehen bei "Kündigung"? Praxisanleiter und Mentoren 10.11.2015
Kündigung adressieren: was beachten? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 12.03.2015
bat kf kündigungsfrist, änderungen ? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 14.01.2015
Kündigungsfrist Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 03.12.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.