Kündigung akzeptiert, aber nicht das Datum

Dieses Thema im Forum "Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe" wurde erstellt von Manuka, 03.02.2014.

  1. Manuka

    Manuka Newbie

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Altenpflege
    Ort:
    liegt in Sachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    Pflegeheim
    Ich brauche noch einmal euren Rat.

    Ich habe es jetzt schriftlich, dass die Kündigung akzeptiert wird, aber zu einem anderen Termin, als vertraglich festgeschrieben. Im Vertrag steht: "... oder von der Schülerin mit einer Kündigungsfrist von vier Wochen. Die Kündigung muss schriftlich und in den Fällen des Abs. 2 unter Angabe der Kündigungsgründe erfolgen."

    Ich habe mit der Schule und der neuen Einrichtung den Termin errechnet und so sind jetzt die Folgeverträge datiert. Meine Kündigung habe ich am 27.1. eingereicht und so wurde es bestätigt. Vier Wochen später wäre rein theoretisch der 24.2., oder bin ich da völlig auf dem Holzweg?
    Ich soll bis zum Ende des Monats bleiben.

    LG
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Die Kündigungsfrist ist dann vier Wochen zum Monatsende.
     
  3. Manuka

    Manuka Newbie

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Altenpflege
    Ort:
    liegt in Sachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    Pflegeheim
    Hm, :gruebel: im Vertrag steht nix mit "zum Monatsende" oder "gesetzliche Kündigungsfrist 4 Wochen zum 15. oder zum Monatsende", sondern NUR 4 Wochen und wenn ich im Fach Recht richtig aufgepasst habe, dann unterscheidet man zwischen "4 Wochen" und "einem Monat", oder nicht? Phu.....
    Ich bin verwirrt.
     
  4. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Wirst entweder einen Anwalt bemühen oder auf Kulanz hoffen müssen.

    Elisabeth
     
  5. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Du hast wahrscheinlich kein Datum für die Kündigung angegeben, sondern bist davon ausgegangen, dass das Datum des Briefkopfs plus vier Wochen als Kündigungsdatum angenommen wird. Aber da eine Kündigung mitten im Monat sehr ungewöhnlich ist, hat der AG den gewöhnlichen Weg gewählt und als Kündigungsdatum den Monatsletzten eingetragen. Eine Frist von vier Wochen bedeutet nicht, dass zwischen Kündigungsschreiben und letztem Arbeitstag genau vier Wochen liegen müssen - nur dass die Kündigung mindestens vier Wochen vorm gewünschten letzten Arbeitstag erfolgen muss.

    Versuchs, über Kulanz eine Änderung zu bekommen.
     
  6. Manuka

    Manuka Newbie

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Altenpflege
    Ort:
    liegt in Sachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    Pflegeheim
    Okay.

    Mein Schreiben trägt das Datum vom 27.2. und der Posteingangstempel trägt auch dieses Datum und von dem Ganzen habe ich eine Kopie mit dem Posteingangsstempel.

    Ich werde das Gespräch suchen.

    Danke euch für die Hilfe!

    LG
     
  7. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Wie hast du die Kündigung denn formuliert ? "Hiermit kündige ich fristgerecht zum....." oder ohne Datum ?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kündigung akzeptiert aber Forum Datum
Kündigung wegen essentiellem Tremor? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 15.07.2016
Amt als Praxisanleiter niederlegen: Vorgehen bei "Kündigung"? Praxisanleiter und Mentoren 10.11.2015
Kündigung adressieren: was beachten? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 12.03.2015
bat kf kündigungsfrist, änderungen ? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 14.01.2015
Kündigungsfrist Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 03.12.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.