Krankheitsverlauf nachvollziehen...

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Chirurgie" wurde erstellt von IanR, 10.10.2011.

  1. IanR

    IanR Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    chirurgie
    Funktion:
    2. lehrjahr
    Hallo, ich bin gerade ins zweite Lehrjahr gekommen und auf eine chirg. Station. Dort liegt eine Patientin mit folgenden Diagnosen:

    z.n. Teilstrumenktomie
    z.n. gyn OP bei entzündlicher Infiltrat im Sep. rectovagninale
    z.n. Beckenbodenhebung
    Atropische Kolpitis
    z.n. neoadjuvanter Radiochemietherapie bei Rektum CA

    Diagnose: Rektum-Adeno-CA distal, partiell, stenosierend T3 N1 M0 mit Planung neoadjuvanter Radiochemotherapie
    rektale Endosonografie und MRT Becken Rektum

    Die Frau hatte schon zwei OPs auf der Statiion.. einmal eine Rektumteilresektion und vorgestern dann noch eine OP wegen "Darminsuffizienz"

    kann mir jemand sagen, was das für eine OP ist wegen der Insuffizienz?
    Ich habe heute nur kurz gesehen, wie der Arzt den Unterleib gespühlt hat und da kam so eine braune Flüssigkeit mit Geweberesten raus, die sehr stark roch. Ich verstehe nicht, wo die Flüssigkeit her kommt, aus welchem Darmteil.

    Die Frau hat eine Drainage, einen AP, einen DK, einen ZVK..
     
  2. engele

    engele Stammgast

    Registriert seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam.Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Dermatologie
    Funktion:
    Mentor
    Also die wenn sie nen AP hat dann denke ich mal dass das Rektum CA so tief lag, dass der Schliesmuskel nicht erhalten werden konnte oder? Daher wahrscheinlich auch die Darminsuffizienz...was für ne OP des genau war??Frg doch mal den Doc oder schau in die Akte (Patientenkurve) =)

    Das mit der braunen Flüssigkeit aus dem Unterleib...meinst du damit aus der vagina,wahrscheinlich schon oder ?

    Ich weiß nicht genau ob die Dame vielleicht ne Vaginalfistel hat, also deshalb Stuhl aus der Scheide kommt....schwierig.

    Aber ich bin mir gaaaaaaanz sicher,wenn du auf station nachfragst bekommst du eine Antwort :flowerpower:
     
  3. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Frag die Schwestern oder Ärzte. :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Krankheitsverlauf nachvollziehen Forum Datum
Bericht über einen Krankheitsverlauf Talk, Talk, Talk 10.03.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.