Krankenschwesternausbildung in England

Dieses Thema im Forum "Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte" wurde erstellt von Radix, 10.06.2008.

  1. Radix

    Radix Newbie

    Registriert seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin!

    Habe über die Suchfunktion nichts zu diesem Thema gefunden oder es übersehen. Entschuldigung in diesem Fall ;)


    Ich würde gerne meine Ausbildung zur Krankenschwester in England absolvieren und anschließend Medizin studieren, ob nun in England oder Deutschland sei dahin gestellt. Allerdings habe ich bis´jetzt noch keine brauchbaren Informationen dazu im Internet oder sonst wo gefunden. Könnte man mir hier da zufällig weiter helfen?

    Danke im voraus

    Radix
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    #2 Elisabeth Dinse, 10.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2008
  3. Radix

    Radix Newbie

    Registriert seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Wie Elisabeths Link schon zeigt: In Großbritannien ist Krankenpflege keine Ausbildung, sondern ein Studium (auch wenn die Ausbildungsstätten sich teilweise als Nursing School bezeichnen).

    Das Abitur wirst Du ja schon haben, wenn Du Medizin studieren willst. Du musst Dich also nur noch mit dem Gedanken vertraut machen, keine Ausbildungsvergütung zu erhalten, sondern Dir Deinen Lebensunterhalt anderweitig zu sichern und außerdem Studiengebühren zu bezahlen - und die sind an manchen Unis ganz schön heftig.

    Britische Nursing Students finanzieren sich oft über Stipendien; ich weiß aber nicht, inwieweit die für Ausländer offen sind. Die EU hat früher zumindest für Austauschstudenten die Studiengebühren übernommen - aber denen geht wohl allmählich das Geld aus; zumindest wird das Erasmus-Programm, an dem ich `98 teilnehmen durfte, nicht mehr finanziert.

    Wenn Du aber schon weiß, in welcher Gegend du "aus persönlichen Gründen" leben willst, kannst Du ja vor Ort nach einer Uni suchen. Vielleicht können die Leute dort dich besser beraten.
     
  5. Radix

    Radix Newbie

    Registriert seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Claudia,
    vielen Dank für die tollen Infos. Ja, ich habe mich auch schon für eine Universität "entschieden" und auch rausgefunden, dass Krankenpflege in GB ein Studium ist ;)
    Was die Finanzen betrifft, werde ich mich auch noch weiter informieren und nach evt. Förderprogrammen suchen. Wirds doch hoffentlich bestimmt geben.

    Trotzdem vielen Dank nochmal für eure netten Infos, die mir wirklich geholfen haben. Ist ja irgendwo schon ein riesiger Schritt, sich gleich für ein komplettes Auslandsstudium zu entscheiden und nicht nur für ein Semester.

    Vielen Dank nocheinmal

    Liebe Grüße

    Radix
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Krankenschwesternausbildung England Forum Datum
Sowjetische Krankenschwesternausbildung Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 11.10.2012
Krankenschwesternausbildung im Ausland (USA) - in Deutschland anerkannt? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 18.01.2006
A + O der Krankenschwesternausbildung Fachliches zu Pflegetätigkeiten 13.07.2002
In England in einer Arztpraxis arbeiten Fachliches zu Pflegetätigkeiten 21.09.2016
Großbritannien Engländer wollen eine Ausbildung machen! Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 23.01.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.