Krankenpfleger oder Kinderkrankenpfleger?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von zonicer, 08.03.2011.

  1. zonicer

    zonicer Newbie

    Registriert seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe eine Zusage in Heide (Schleswig Holstein) als Krankenpfleger und zwar schon zum 1.4 wenn ich will, obwohl ich mich zum 1.10 erst beworben habe (was wohl bestimmt auch ne Zusage werden würde). Allerdings habe ich im
    April ein Vorstellungsgespräch in Kiel als Kinderkrankenpfleger.

    Nun stellen sich mir ganz viele Fragen:
    Kinderkrankenpfleger oder Krankenpfleger?
    Was ist zukunftsorientierter?
    Welches Krankenhaus hat einen besseren Ruf ( Heide = Westküstenklinikum ; Kiel = DRK / Uniklinik)
    Wo verdient man mehr?
    Welches Arbeiten ist angenehmer..?

    Ne andere dumme Sache ist, dass ich als Krankenpfleger ja schon im April anfangen kann, aber dann das Risiko eingehen würde eine Zusage in Kiel zu verpassen...

    Was meint ihr?



    Ich bin übrigens ein Mann, 22 Jahre alt, habe Abi und bin sportbegeistert.
     
  2. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Mach nicht lang rum, fang am 1.4 an.

    Wenn es überhaupt nicht passt oder du unbedingt wechseln willst, kannst du ja immer noch kündigen.

    Der Verdienst gibt sich nicht viel.
    Zukunkft - na den Beruf wirds in absehbarer Zeit nicht mehr geben.
    Keine Angst die Anerkennung bleibt dir in solchen Fällen immer erhalten.
    Aber wenn du evtl. ins Ausland willst - grkoße Probleme mit der Anerkennung.

    Berufsaussichten - viele GuKK orientieren sich in die Erwachsenenpflege, da die Stellen sehr dünn gesät sind, da es Gott sei Dank, nicht gar so viele kranke Kinder gibt.

    Genauso dünn gesät sind die Ausb.stellen.
    Also verdammt viel Konkurrenz.

    Was ist angenehmer? - Das kommt auf die persönlichen Präferenzen an und kannst nur du dir selbst beantworten.

    Aber:
    1. hast du auch in der GuK-Ausbildung einen Kindereinsatz
    2. kannst du auch mit der GuK-Ausbildung mit Kindern arbeiten.

    Nimm den 1.4 und starte durch.

    Viel Erfolg
     
  3. zonicer

    zonicer Newbie

    Registriert seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich mag beides gleich gerne.
    Ist es bei den GuKK nicht so, dass er auch gern für GuK genommen wird, da er gut beobachten kann währendessen es andersherum schlecht aussieht?
     
  4. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Na ja, das ist wohl eher ne Sache von Angebot und Nachfrage.

    Das Angebot an GuKstellen ist natürlich ungleich höher wie das Angebot bei GuKKstellen.

    Klar werden derzeit bevorzugt GuKK eingestellt und erst dann GuKs.

    Aber wenn du nach der GuKausbildung immer noch GuKK machen willst, häng einfach ein Jahr dran.
    Zeitmässig wäre das ein 1/2Jahr mehr, denn du würdest ja erst im Herbst anfangen.
    Dann hast du beide Abschlüsse.
     
  5. zonicer

    zonicer Newbie

    Registriert seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke.
    Weitere posts sind erwünscht
     
  6. Marim

    Marim Newbie

    Registriert seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fang zum 1.4 an. Jede Diskussion ist hinfällig, wo du mehr Geld verdienst. Du bist 6 Monate eher fertig und wirst 6 Monate eher ein richtiges Gehalt bekommen.:boozed:

    Ob du nun als GuK oder GuKK eher dort oder da angestellt wirst ist bei Personalmangel doch auch nicht so wichtig. Wenn du als GuK 5 Jahre in der Kinderpflege gearbeitet hast oder umgedreht kräht kein Hahn danach, ob da nun ein K zwischen den Buchstaben mehr ist oder nicht. ;)

    Vorteil von GuK ist dass es im Gegensatz zur GuKK internation anerkannt ist. Möchtest du also mal in Skandinavien oder den Staaten arbeiten, geht das im Gegensatz zur GuKK relativ einfach.
     
  7. monaluna

    monaluna Poweruser

    Registriert seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Krankenschwester RN
    und wenn du nach den drei Jahren immer noch Lust hast, haengst du KIka noch dran, ich glaube anderthalb Jahre sind das. Dann bist du insgesamt nur ein Jahr laenger unterwegs, weil du ja jetzt schon startest und hast beides.
     
  8. Brittiboy

    Brittiboy Newbie

    Registriert seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zonicer. Dieser Beitrag ist ja nun schon recht alt... ich hoffe aber, dass du noch da bist. Ich bin am 10.02 zum Bewerbertag im WKK eingeladen... Kannst du mir ein bisschen von deinem Bewerbertag damals erzählen? Ich bin so furchtbar aufgeregt.
    Danke.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Krankenpfleger oder Kinderkrankenpfleger Forum Datum
Job-Angebot Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger_innen in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung Stellenangebote 09.12.2015
Job-Angebot Kinderkrankenpflegerin/-pfleger in modernes Aktukrankenhaus in der Schweiz gesucht Stellenangebote 20.11.2015
Job-Angebot Kinderkrankenpflegerin/-pfleger in Akutkrankenhaus in Bern oder Zürich gesucht Stellenangebote 28.05.2015
Kinderkrankenpflegerin oder Krankenpflegerin Ausbildungsvoraussetzungen 27.03.2013
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin oder allgemeine Krankenpflegerin? Ausbildungsvoraussetzungen 30.11.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.