Krankenpfleger/in und anderer Job?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Niamh, 05.06.2004.

  1. Niamh

    Niamh Newbie

    Registriert seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Gilt als Krankenpfleger eigentlich Wettbewerbsverbot? Oder darf man z.B. halbtags arbeiten oder sowas und nebenbei noch was anderes machen? Hängt das vom Arbeitgeber ab oder ist das allgemein regegelt?

    Wär nett, wenn mir jemand helfen könnt :-)

    Niamh
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Niamh,
    ich dachte, du machst FSJ ?

    Das mit dem Halbtags nebenher arbeiten kommt auf die konkretere Situation an, deine Angaben reichen mir dazu nicht aus.
    Üblicherweise brauchst du dafür die Genehmigung deines Arbeitgebers.
     
  3. Niamh

    Niamh Newbie

    Registriert seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! :-)

    Ja Flexi, ich mach ab August ein FSJ. Darf ich nicht trotzdem Fragen? ;) Ich weiß, dass man die Genehmigung des Arbeitgebers braucht, um nebenher noch was anderes arbeiten zu dürfen. Aber wie ist das üblicherweise in einem Krankenhaus als Krankenpfleger? Ist das vielleicht einheitlich geregelt? So wie das Gehalt?
    Welche Angaben brauchst du denn, um das sagen zu können?

    Bye und schönes Wochenende!

    Niamh
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Niamh,
    natürlich darfst du fragen, nur wenn du der Krankenpfleger bist, ist es wohl noch ein Weilchen hin, nämlich FSJ und 3 Jahre Ausbildung.

    Im FSJ fällt eine Nebentätigkeit im Regelfall wegen der Bestimmungen des Jugendarbeitschutzes und der Bestimmungen zum FSJ weg.
    Während der Ausbildung hast du einen Vollzeitjob und die Schulen genehmigen meist keine Nebentätigkeit!

    Danach ängt es vom Umfang deiner Beschäftigung ab, und natürlich auch von Art und Umfang der Tätigkeit, die du nebenbei machen willst.

    Auch wenn einheitliche Regeln bestehen, muss es jedoch immer im Einzelfall individuell geprüft werden.

    Un das Gehalt? Es gibt eine Vergütung, die sich wiederum nach Alter und Familienstand richtet, ledig, 22 Jahre, keine kinder, hast du ca. 1900 Euro brutto. (Insider mögen mich korrigieren, Zuschläge sind noch nicht eingerechnet)
     
  5. Niamh

    Niamh Newbie

    Registriert seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi Flexi!

    Danke für deine Infos, haben mir sehr geholfen! :-)

    Niamh
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Krankenpfleger anderer Forum Datum
Job-Angebot Gesundheits- u. Kinderkrankenpfleger/in für die pädiatrische außerklinische Intensivpflege Stellenangebote Gestern um 15:11 Uhr
Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger für die chirurgische Privatstation (m/w) Stellenangebote Freitag um 13:10 Uhr
Job-Angebot Gesundheitspfleger / Krankenpfleger / Altenpfleger (m/w) Stellenangebote Donnerstag um 17:38 Uhr
Job-Angebot Gesundheitspfleger / Krankenpfleger (m/w) Stellenangebote Donnerstag um 17:37 Uhr
Vorstellungsgespräch Uni Mainz Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Talk, Talk, Talk Mittwoch um 23:13 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.