Krankenpflegehelferin - Krefeld

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Sunay, 17.10.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sunay

    Sunay Newbie

    Registriert seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Krefeld
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastroenterologie
    Aloha!
    Ich fang im Januar05 die Ausbildung zur Krankenpflegehelferin an. Hatte eigentlich Kinderkrankenschwester machen wollen, da mein Abgangszeugnis aber nicht so berauschend war, hat mir das Klinikum Krefeld die Möglichkeit gegeben mit der Krankenpflegehelferin-Ausbildung anzufangen. Hab mich auch tierisch gefreut, dass ich überhaupt ne Stelle bekommen hab.

    Jetzt wollt ich mal fragen, ob eventuell noch Jemand die Ausbildung da anfängt oder ne andere Ausbildung da angefangen hat.
    Muss für die Ausbidlugn auch von Oberhausen nach Krefeld ziehen, ist vielleicht auch noch Jemand da im Wohnheim und kann mir was darüber berichten?

    LG
    *Sunay
     
  2. Express

    Express Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sunay,
    Krefeld hat eine große Schule und ein großes Wohnheim. Da wirst Du sehr schnell Anschluss finden!
    Herzlichen Glückwunsch zu dieser Ausbildungsstelle. Die Schule ist klasse. Die Anforderungen sind zwar hoch, aber Du kannst dort auch sehr viel lernen! Wenn Du fleißig, offen und zuverlässig bist, am Ende der KPH-Ausbildung mindestens eine 2 auf dem Zeugnis stehen hast, dann hast Du sicher die Chance dort auch weiter zu machen! Wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg!!!
     
  3. Micke

    Micke Stammgast

    Registriert seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    KPH, Krankenschwesterschülerin
    Ort:
    Krefeld
    Hallo

    Hi , ich werde auch im Januar die KPH im Klinikum beginnen, melde dich doch mal bei mir.

    Gruß Michalina
     
  4. Serena

    Serena Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Köln
    darf ich dich fragen, wie denn deine abschlussnote war, dass du sagst "sie wäre nicht so berauschend"?
     
  5. Sunay

    Sunay Newbie

    Registriert seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Krefeld
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastroenterologie
    Öhm.... das Zeugnis generell war nicht vorzeigbar. Ich hatte ne faule Phase und das hat man an dem Zeugnis auch egsehen... So Fächer wie Mathe und Sowi waren einfach mies... Von den anderen Fächern die Noten weiß ich zwar nicht mehr, aber Mathe war ne 6 und Sowi ne 5. :emba:
     
  6. Serena

    Serena Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Köln
    war dein abgangszeugnis denn abiturzeugnis oder etwas anderes? (sorry, wenn ich so neugierig bin, aber ich will ja auch die ausbildung machen und hab mein abschlusszeugnis noch nicht in der tasche--> abi)
     
  7. Sunay

    Sunay Newbie

    Registriert seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Krefeld
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastroenterologie
    Nee, war kein Abizeugnis, war Abgang nach 12 aufgrund des miesen Zeugnisses
     
  8. Micke

    Micke Stammgast

    Registriert seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    KPH, Krankenschwesterschülerin
    Ort:
    Krefeld
    tzz.

    es kommt wirklich darauf an wo du dich bewirbst finde ich...

    In krefeld ist eigentlich bekannt, dass du von vornerein nur in die Dreijährige kommst, wenn du Abitur hast, du kannst aber KPH machen und dann mit gutem Zeugis in die dreijährige rein..
     
  9. Sunay

    Sunay Newbie

    Registriert seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Krefeld
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastroenterologie
    Keine Ahnung, es war auf jeden Fall die einzige Schule die mich genommen hat. Und da war es mir echt egal, ob es nur die einjährige oder die drejährige ist, für die ich mich eigentlich beworben hatte, hauptsache ne Stelle...
     
  10. Akiko82

    Akiko82 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester seit `02, in der KJP seit `03
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinder-&Jugendpsychiatrie
    Funktion:
    Fachkrankenschwester für Kinder- und Jugendpsychiatrie
    @ Michalina:

    Habe ich Dich richtig verstanden? :gruebel:
    Man bekommt nur mit Abitur eine Ausbildungsstelle als KS???

    Mich würde interessieren, womit das gerechtfertigt wird...
    Gibt es Ausnahmen?
    Gilt die Ausbildung dort als "qualitativ hochwertiger" als in anderen Häusern, bzw. worum handelt es sich bei dieser bestimmten Ausbildungsstätte in Krefeld?

    Das würde ja bedeuten, dass ich damals mit meinem 1,3er Realschulabschluß keine Chance gehabt hätte (1999) ???:eek1:
    Wow, das ist echt heftig...

    Sicher lassen die Vorgaben des Gesetzes großen Spielraum, aber das finde ich fast schon...
    - wie soll ich sagen - "diskriminierend"..........:knabber:

    Na, liebe Schulabgänger... :boozed: ui ui ui

    Guten Rutsch schonmal, Aki :D
     
  11. Sunay

    Sunay Newbie

    Registriert seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Krefeld
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastroenterologie
    Das finde ich allerdings auch unfair, denn was haben bitte die typischen Schulfächer mit der Ausbildung der Krankenschwester zu tun?
     
  12. Serena

    Serena Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Köln
    aber das ganze bezieht sich jetzt nur auf krefeld, oder?
    hat jemand 'ne ahnung, wie das in köln so ist? (uniklink speziell?)
     
  13. angel19

    angel19 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also bei mir war das damals 2002 auch so ein Ding.

    Ich hatte ein Realschulabschluß mit 2,6 und habe mich damit beworben, ist ja eigentlich auch ganz okaj. Jedenfalls sagten dann auch sehr viele Krpfschulen auch, sie nehmen niur bis zu nem Durchschnitt von 2,4. :motzen:

    Naja gut. Eine Krpfschule mir dann auch angeboten KPH zu lernen und bei gutem Abschluß übernommen zu werden und KS zu lernen.
    Ich hab dann mein Abschluß mit 1-2 gemacht und wurde doch nicht übernommen.:angry: :motzen:

    Habe dann 1Jahr in nem Schwerstpflegeheim(Senioren) gearbeitet und jetzt dann neu angefangen:zunge:

    Aber ich fand das auch sehr ungerecht, sollen sie sich doch lieber davon überzeugen ob der Krplberuf einem liegt oder nicht. Es gibt ja auch genug die ihren Abschluß supergut machen, aber überhaupt nicht mit den Menschen umgehen können.:eek1:

    @Serena

    Ob das in Köln so ist, kann ich dir leider nicht sagen, ich drücke aber allen die noch auf ne Stelle warten die Daumen.

    liebe Grüße angel19:engel:
     
  14. Sunay

    Sunay Newbie

    Registriert seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Krefeld
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastroenterologie
    DAs ist ja mal echt fies, wenn man mit so nem guten Abschluss dann doch nicht übernommen wird. Vor allem wenns vor der KPH-Ausbildung einem gesagt wird, dass es mit nem guten Abschluss passieren würd.

    Bin ich ja mal gespannt wies in Krefeld ablaufen wird... :|
     
  15. Nurse_Alexandra

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegerin
    Krefeld stellt enorme Ansprüche. Auch für die KPH-Schule braucht man Realschulabschluß oder Hauptschule plus Ausbildung! Nur mit Hauptschulabschluss KPH werden geht bei denen nicht nicht!! Ob die auch nur Patienten mit Abi aufnehmen? :wink1:
     
  16. Akiko82

    Akiko82 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester seit `02, in der KJP seit `03
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinder-&Jugendpsychiatrie
    Funktion:
    Fachkrankenschwester für Kinder- und Jugendpsychiatrie
    Hallo Alexandra,

    dass die Ansprüche enorm sind, ist mir schon klar geworden...:kloppen:

    Aber was unterscheidet denn die Ausbildung von der in anderen KHs???

    Was ist das Besondere???

    Gibt`s irgendwo ne HP?

    LG, Aki
     
  17. Nurse_Alexandra

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegerin
    Ich kann darüber auch nichts weiter sagen (bin nicht aus der Gegend und war nie dort), ich habe nur durch eine Bekannte gehört, welche Anforderungen die in Krefeld stellen.

    Homepage:

    http://www.klinikum-krefeld.de/
     
  18. Micke

    Micke Stammgast

    Registriert seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    KPH, Krankenschwesterschülerin
    Ort:
    Krefeld
    tja

    Das Klinikum Krefeld gehört zur den Schulen der Uni von Düsseldorf. Tja und wenn die dort Leute im Bewerbungsgesrpäch sitzen haben, die Abi haben... unabhängig, ob diese überhaupt im Beruf später bleiben möchten, oder danach studieren gehen wollen.. werden diese zuerst genommen.


    Sunay und ich hatten heute unseren ersten Tag... Ich fand ihn sehr cool... was sagst du ???
     
  19. Sunay

    Sunay Newbie

    Registriert seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Krefeld
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastroenterologie
    Also der erste Tag war schon recht cool, aber auch der Rest der Woche... Hatte da echt den Horror vor, aber ist echt gut.... :-)
     
  20. Katy87

    Katy87 Newbie

    Registriert seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegehelferin
    Ort:
    Konz
    Hi! also ich hab die Ausbildung als KPH im Klinikum gerade beendet und mir wurden viele Türen geöffnet. Ich habe jetzt einen Aubildungsplatz zur Kinderkrankenschwester und bin darüber mega froh. Vor meiner Ausbildung zur KPH hab ich 37 Bewerbungen zur Kinderkrankenschwester geschickt und nur Absagen bekommen.....
    zum wohnen: da würde ich das wohnheim bevorzugen... mein Zimmer wird z.B zum Ende diesen Monats frei!
    Und bestell doch eurer Klassenlehrerin Frau Hölters schöne Grüsse

    Gruß Katrin:boozed:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Krankenpflegehelferin Krefeld Forum Datum
Als in Krankenpflegehelferin in Kinderklinik arbeiten Fachliches zur Kinderkrankenpflege 17.06.2015
Ausbildung zur Krankenpflegehelferin und die Impfungen?! Ausbildungsinhalte 29.08.2014
Gesundheits- und Krankenpflegehelferin (Assistentin) Adressen, Vergütung, Sonstiges 24.06.2013
Gehalt als Krankenpflegehelferin im Krankenhaus? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 18.03.2013
Krankenpflegehelferin praktisch durchgefallen? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 07.03.2013
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.