Krankenpflegeausbildung mit Schlafapnoe

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Chris2407, 26.04.2013.

  1. Chris2407

    Chris2407 Gast

    Hallo zusammen, ich wollte mich mal erkundigen, ob es ein Problem ist, wenn man eine Schlafapnoe hat! Kann man damit trotzdem eine Ausbildung in der Krankenpflege beginnen, da meine Schlafapnoe ja behandelt wird. LG Chris
     
  2. HellBunny

    HellBunny Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    GuK, RbP
    Akt. Einsatzbereich:
    Funktionsbereich.
    Wo liegt denn deiner Meinung nach das Problem?
     
  3. Chris2407

    Chris2407 Gast

    An den Nachtwachen und es ist ja schon eine gesundheitliche Einschränkung vorhanden, wenn man Nachts ein Gerät braucht!
     
  4. HellBunny

    HellBunny Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    GuK, RbP
    Akt. Einsatzbereich:
    Funktionsbereich.
    Trägst du die Schlafapnoe-Maske während du wach bist?
     
  5. Chris2407

    Chris2407 Gast

    Das natürlich nicht, aber ich muss es ja auch bei der Untersuchung erwähnen, dass war bis jetzt so meine Sache, wo ich nicht wusste, ob es klappt oder nicht!
     
  6. HellBunny

    HellBunny Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    GuK, RbP
    Akt. Einsatzbereich:
    Funktionsbereich.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Betriebsarzt Einwände hat. Warum auch sollte er?
     
  7. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    154
    Warum musst man das erwähnen? Mit der Maske sind doch die Defizite ausgeglichen.
     
  8. BettyBoo

    BettyBoo Poweruser

    Registriert seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ich verstehe die Fragestellung nicht so ganz. Bei Schlafapnoe hast du also nachts so ein Gerät. Das kommt zum Einsatz, wenn du schläfst. Da du während der Ausbildung hoffentlich nicht schläfst, sollte deine Grunderkrankung wohl kein Problem darstellen.
     
  9. littlesun

    littlesun Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Praxisanleiterin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurochirurgie und Neuro-Onkologie, Neurochirurgische Intensivstation
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Ich muss auch sagen, dass ich mich über die Fragestellung etwas wundere.

    Die einzigen, die während des Nachtdienstes schlafen, sind die Patienten (hoffentlich) und die Ärzte, wenn nix los ist.
     
  10. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Ich denke nicht, dass dieses ein Problem darstellt ...in den Nachtdiensten (es werden in der Ausbildung etwa 10 oder 11 Nächte sein) arbeitest Du ja in etwa wie im Tagdienst; nur dass die Aufgaben sich eben unterscheiden. Während der Nachtdienste bist Du also wach- schlafen tust Du in den Nachtdienstwochen am Tag! Auch sonst dürfte eine behandelte Schlafapnoe kaum ein Problem darstellen...solange Du tagsüber auf Station oder in der Schule fit und leistungsfähig bist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Krankenpflegeausbildung Schlafapnoe Forum Datum
Krankenpflegeassistenz oder Krankenpflegeausbildung? Ausbildungsvoraussetzungen 19.11.2015
Mit LG 1&2 zur Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung Ausbildungsvoraussetzungen 26.04.2015
Fächer in der Krankenpflegeausbildung Ausbildungsvoraussetzungen 20.03.2015
Muss man die Bücher für die Krankenpflegeausbildung selbst bestellen? Ausbildungsvoraussetzungen 20.03.2015
Umstieg von der Alten- zur Krankenpflegeausbildung Ausbildungsvoraussetzungen 07.02.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.